Erste Liebe

insel taschenbuch 3138, Turgenjew, Iwan
85 S. Seiten,Kartoniert
6,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Es ist nach Mitternacht, die Gäste sind gegangen. Nur der Hausherr und zwei Freunde sitzen noch zusammen. Ihre Gespräche schweifen zurück in die Zeit der ersten Liebe: Der sechzehnjährig Volodja verliebt sich in die fünf Jahre ältere Zinaida, doch die kokette junge Frau verstrickt sich in eine schicksalhafte, unentrinnbare Leidenschaft zu dem Vater des Jungen.

Iwan Turgenjew wurde am 9. November 1818 in Orel als Sohn eines russischen adligen Offiziers geboren. Er studierte in Moskau, Sankt Petersburg und Berlin Literatur. Er verliebte sich in die Opernsängerin Pauline Viardot und pflegte mit ihr und ihrem Mann über lange Zeit eine 'ménage à trois'. Seit 1855 hielt er sich hauptsächlich in Deutschland und Frankreich auf. Er lernte Theodor Storm und Gustav Freytag kennen, traf auf George Sand und Émile Zola, und pflegte eine enge Freundschaft mit Gustave Flaubert. Er starb am 3. September 1883 in Bougival bei Paris. Turgenjew ist einer der bedeutendsten Vertreter des russischen Realismus des 19. Jahrhundert.

Mehr Informationen
Autor Turgenjew, Iwan
Verlag Insel Verlag
ISBN 9783458348382
ISBN/EAN 9783458348382
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erscheinungsdatum 17.12.2004
Lieferbarkeitsdatum 29.10.2022
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 17.6 x 10.7
Seitenzahl 85 S.
Gewicht 83
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH