Praxisleitfaden auffällige Schüler und Schülerinnen

Basiswissen und Handlungsmöglichkeiten - Mit Online-Materialien, Barbara E Meyer/Tobias Tretter/Uta Englisch
264 S., 15 s/w Illustr., 3 s/w Fotos, 25 s/w Tab., 43 Illustr., 15 schw.-w. Abb. Seiten,Kartoniert
24,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der Leitfaden zeigt Wege, um den vielfältigen Ansprüchen von Kindern und Jugendlichen im Klassenzimmer gerecht zu werden. In einer Übersicht können sich Lehrer/innen gezielt über 40 Auffälligkeiten, Störungen und Behinderungen informieren. Sie erhalten Anregungen zum Umgang mit den Schüler/innen mit den folgenden Beeinträchtigungen: Externalisierende Störungen Internalisierende Störungen Süchte und selbstgefährdendes Verhalten Leistungs und schulspezifische Auffälligkeiten Zerrüttung des Umfelds Körperliche Beeinträchtigungen und Entwicklungsstörungen Merkmale einer Persönlichkeitsstörung Der Leitfaden in sechs Schritten hilft Ihnen schwierige pädagogische Herausforderungen zu meistern: 1. Schüler/innen beobachten 2. Gespräche führen 3. Trotzdem unterrichten 4. Hilfe aktivieren 5. Einen Förderplan erstellen 6. Bewerten und nachsteuern

Dr. Barbara E. Meyer, Psycholinguistin und Pädagogin, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Schulpädagogik der LMU München

Mehr Informationen
Autor Barbara E Meyer/Tobias Tretter/Uta Englisch
Verlag Beltz, Julius Verlag
ISBN 9783407629432
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 24.07.2015
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 24.2 x 16.6
Seitenzahl 264 S., 15 s/w Illustr., 3 s/w Fotos, 25 s/w Tab., 43 Illustr., 15 schw.-w. Abb.
Gewicht 495
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH