Wort, Wahrheit, Wirklichkeit

Beiträge zum Gespräch mit Heinzpeter Hempelmann, TVG Monographien, Thorsten Dietz/Norbert Schmidt
432 S. Seiten,Kartoniert
9,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

Heinzpeter Hempelmann hat in den letzten 30 Jahren wie kaum jemand anderes die Entwicklung pietistischer Theologie in Deutschland geprägt und vorangetrieben. Seine Impulse zu einer Hermeneutik der Demut haben vielen geholfen, die Bibel zu lieben und zu verstehen. Seine Untersuchungen zum Wahrheitsanspruch des Evangeliums haben Mut gemacht, dem Evangelium zu vertrauen und es zu durchdenken. Die Auseinandersetzung mit der Postmoderne und den Milieus gegenwärtiger Kultur haben neu dafür sensibilisiert, das eine Evangelium von Jesus Christus in der heute gebotenen Vielfältigkeit zu verkündigen. Ob in seiner Verarbeitung der Zeitdiagnose Friedrich Nietzsches oder im Gespräch mit dem Neuen Atheismus - Heinzpeter Hempelmann hat neue Horizonte erschlossen, das Evangelium in der Zeit nach dem Christentum zu verstehen und zu kommunizieren. In den Beiträgen dieser Festschrift nehmen viele Freunde und Schüler seine Anstöße auf und vertiefen sie.

Mehr Informationen
Autor Thorsten Dietz/Norbert Schmidt
Verlag Brunnen Verlag
ISBN 9783765592515
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 11.10.2020
Einband Kartoniert
Format 3 x 20.5 x 13.5
Seitenzahl 432 S.
Gewicht 597
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH