Verwaltungswissenschaft

Eine interdisziplinäre Einführung in die Grundlagen, Lehrbuch, Bohne, Eberhard
XI, 323 S., 35 s/w Illustr. Seiten,Kartoniert
34,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Verwaltungswissenschaft wird in dem Buch als eine interdisziplinäre Integrationswissenschaft präsentiert, die eine selbstständige Wissenschaftsdisziplin neben Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft und anderen Sozialwissenschaften ist. Schwerpunkte sind vergleichende Darstellungen- verwaltungsrelevanter Theorieansätze verschiedener sozialwissenschaftlicher Disziplinen in den letzten 130 Jahren,- rationaler, inkrementeller und rechtlicher Entscheidungsmethoden der öffentlichen Verwaltung und- der vielfältigen Erscheinungsformen informaler Staatlichkeit in Regierung, Parlament, Verwaltung, Justiz und Internationalen Organisationen.Schließlich werden der Begriff der öffentlichen Verwaltung bestimmt und die methodischen Grundlagen einer empirisch-analytischen und normativen Verwaltungswissenschaft dargestellt. Die ZielgruppenStudierende der Sozial-, Wirtschafts-und Rechtswissenschaften sowie Praktiker in Verwaltung, Wirtschaft und Politik, die im "Verwaltungsmehrkampf" erfolgreich sein wollen. Der AutorUniv.-Prof. Dr. Eberhard Bohne, MA ist Seniorprofessor für Verwaltungswissenschaft, Politik und Recht im Bereich von Umwelt und Energie an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer.

Inhaltsangabe1. Teil: Grundlagen: § 1: Begriff der öffentlichen Verwaltung - § 2: Verwaltungswissenschaft als selbständige Wissenschaftsdisziplin - § 3: Grundfunktionen der öffentlichen Verwaltung - § 4: Entwicklungslinien verwaltungswissenschaftlicher Theorieansätze - § 5: Formale und informale öffentliche Verwaltung - 2. Teil: Verwaltungsstrukturen: § 6: Verwaltungsaufgaben - § 7: Bürger, Öffentlichkeit und öffentliche Verwaltung - § 8: Aufbau der öffentlichen Verwaltung - § 9: Finanzen und Haushalt - § 10: Öffentlicher Dienst - 3. Teil: Verwaltungshandeln: § 11: Rationalitätskonzepte - § 12: Entscheidungsmethoden - § 13: Formale Handlungsinstrumente - § 14: Informales Verwaltungshandeln - § 15: Verwaltungskontrollen

1. Teil: Grundlagen: § 1: Begriff der öffentlichen Verwaltung - § 2: Verwaltungswissenschaft als selbständige Wissenschaftsdisziplin - § 3: Grundfunktionen der öffentlichen Verwaltung - § 4: Entwicklungslinien verwaltungswissenschaftlicher Theorieansätze - § 5: Formale und informale öffentliche Verwaltung - 2. Teil: Verwaltungsstrukturen: § 6: Verwaltungsaufgaben - § 7: Bürger, Öffentlichkeit und öffentliche Verwaltung - § 8: Aufbau der öffentlichen Verwaltung - § 9: Finanzen und Haushalt - § 10: Öffentlicher Dienst - 3. Teil: Verwaltungshandeln: § 11: Rationalitätskonzepte - § 12: Entscheidungsmethoden - § 13: Formale Handlungsinstrumente - § 14: Informales Verwaltungshandeln - § 15: Verwaltungskontrollen

Univ.-Prof. Dr. Eberhard Bohne, MA ist Seniorprofessor für Verwaltungswissenschaft, Politik und Recht im Bereich von Umwelt und Energie an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer.

Mehr Informationen
Autor Bohne, Eberhard
Verlag Springer VS
ISBN 9783531172811
ISBN/EAN 9783531172811
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.05.2018
Einband Kartoniert
Format 2 x 21 x 14.7
Seitenzahl XI, 323 S., 35 s/w Illustr.
Gewicht 439
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH