E-Learning - bejubelt und verteufelt

Lernen mit digitalen Medien, eine Orientierungshilfe, Barthelmeß, Hartmut
144 S. Seiten,Kartoniert
34,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Warum sind Großunternehmen beim Einsatz von E-Learning bisher deutlich erfolgreicher als Schulen, Hochschulen und mittelständische Unternehmen? Der Autor geht der Frage nach, welche Vorgehensweisen in Bildung und Weiterbildung notwendig sind, um E-Learning als integralen Bestandteil von Bildungsprozessen zu etablieren. Sein besonderes Augenmerk liegt darauf, E-Learning-Anwendungen personalisiert aus Sicht der Lernenden zu entwickeln. Gleichzeitig sollen Dialog, soziale Kommunikation und Wissensbereitstellung mithilfe digitaler Medien intensiviert werden, statt die Lernenden sich selbst zu überlassen. Die Herausforderung besteht darin, E-Learning in bestehende, historisch gewachsene Strukturen zu integrieren.

Hartmut Barthelmeß ist Betriebswirt und Informatiker mit dem Arbeitsschwerpunkt Digitalisierung von Bildungsprozessen. Er leitet Projekte zu den Themen digitale Medien und E-Learning in Hochschule und Wirtschaft.

Mehr Informationen
Autor Barthelmeß, Hartmut
Verlag wbv Media
ISBN 9783763955046
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 02.04.2015
Einband Kartoniert
Format 0.9 x 24 x 17.1
Seitenzahl 144 S.
Gewicht 377
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH