Business Knigge international

Der Schnellkurs, Haufe Fachbuch 331, Oppel, Kai
326 S. Seiten,Kartoniert
24,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Regionalsprache lernenDoch bevor sich die Frage nach der Art der Kommunikation stellt, steht in Indien stets die Frage nach der Sprache, in der man sich unterhält. Falls Sie sich längere Zeit in Indien aufhalten möchten, sollten Sie Ihren inneren Schweinehund überwinden und eine Regionalsprache lernen, die Ihnen in der Region hilft. „Selbst Grundkenntnisse der indischen Sprache erzeugen beim Gegenüber sehr großen Respekt", erklärt Mohammed Rehan. Nach seinen Worten sprechen nur wenige ausländische Manager eine indische Regionalsprache und verschenken dadurch wertvolle Bonuspunkte. Selbst wenn Englisch neben Hindi als Amtssprache gilt, so schätzen Gesprächspartner Kenntnisse in der jeweiligen Regionalsprache außerordentlich. Egal, in welcher Sprache Sie in Indien kommunizieren: Gegen die folgenden Sprach-Knigge- Regeln sollten Sie nicht verstoßen. Kritik als Lob verpackenIn Indien gehört es sich nicht, Kritik klar zu äußern. Bemängeln Sie nie die Arbeit von Indern. Suchen Sie nach positiven Aspekten und thematisieren sie nicht die Fehler. Machen Sie stattdessen Vorschläge, wie etwas noch anders gemacht werden könnte. Nur so verletzen Sie niemanden und erhalten darüber hinaus die Ergebnisse, die Sie sich wünschen. „Nein" vermeidenNicht nur im Umgang mit Mitarbeitern sollten Sie Ihre Worte weniger deutlich wählen. Auch in Business-Situationen können Sie als Deutscher in die Direktheitsfalle tappen. Wenn Sie um etwas gebeten werden, was Sie nicht leisten können oder wenn Sie mit einer unlösbaren Aufgabe konfrontiert werden: Sagen Sie niemals nein. Wie in vielen anderen Ländern müssen Sie sich höflich aus dem Dilemma winden. Sagen Sie stattdessen „Es könnte sehr schwierig werden" oder „Ich werde es selbstverständlich versuchen."

Kai Oppel erklärt alles Wichtige über Sitten und Gepflogenheiten in anderen Kulturkreisen. Das Buch ist übersichtlich nach Ländern sortiert. So finden Sie schnell alle Informationen für unverfänglichen Small Talk mit Geschäftspartnern und das richtige Verhalten in ungewohnten Situationen. Inhalte: Basiswissen: Anrede, DistanzZonen, Reihenfolge bei Türen, Treppen und in Restaurants, Garderobe, Tischmanieren u.v.m. Fettnäpfchen im Ausland auf einen Blick. Mit KniggeTests zu jedem Land und Lösungen. Einmaleins des OnlineBusinessKnigge: Gute Umgangsformen in EMails und bei SMSNachrichten, in Foren und Netzwerken.

Kai Oppel ist Journalist, PR-Fachmann und Pressereferent einer erfolgreichen Internetfirma. Er will mit seinem Buch das interkulturelle Verständnis fördern.

Mehr Informationen
Autor Oppel, Kai
Verlag Haufe Lexware GmbH & Co. KG
ISBN 9783648066324
ISBN/EAN 9783648066324
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 07.08.2015
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 24 x 17
Seitenzahl 326 S.
Gewicht 560
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH