Biotechnologie in Cartoons

, Renneberg, Reinhard/Berkling, Viola
IV, 166 S., 250 farbige Illustr. Seiten,Kartoniert
22,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

So kann endlich jeder die Biotechnologie spielend leicht verstehen!Märchenhaft und bildend zugleich: Das weltweit allererste Biotechnologie-Buch im lustigen lockeren Cartoon-Stil!Die Story: Eine Sternschnuppe fällt auf die Erde in das Königreich Makronesien. Als König Richard VIII. den Sternenstaub unter dem Super-Mikroskop untersucht, entdeckt er ein nanoskopisch kleines intelligentes Wesen in einem Mikro-Raumschiff. Professor Nanoroo ist vom Planeten Nano zur Erde gekommen, um die menschliche Biotechnologie zu verstehen. Neugierig kommuniziert er mit den Menschen, fragt allen ein Loch in den Bauch.Der Nanoroo begegnet brotbackenden und bierbrauenden Hefen; krank- und gesundmachenden Bakterien; Pilzen, die Medikamente gegen Bakterien produzieren. Er erlebt viele Abenteuer, unter anderem rettet er des Königs Bruder vor dem Herzinfarkt, misst den Zuckerspiegel Richards und die Fitness von Rennpferden, sieht Pflanzen bei der Raupenabwehr und kostet vitaminreichen Goldenen Reis.  Die wissenschaftlichen Hintergründe der Cartoons werden jeweils sachlich kurz in Boxen erklärt.Wenn Nanoroo am glücklichen Ende von der Erde abfliegt mit dem Versprechen wiederzukommen, haben junge und alte Cartoon-Fans bereits stillvergnügt und spielend die Grundlagen der Biotechnologie begriffen. Die Autoren: Reinhard Renneberg ist seit 1995 Professor für Analytische Biotechnologie an der Hong Kong University of Science and Technology (www.ust.hk). Er ist Autor mehrerer Sach- und Lehrbücher, darunter Ein Löffelchen Biotechnologie und Katzenklon, Katzenklon. Zusammen mit Viola Berkling, Anglistin und Arabistin, hat er das bereits in vierter Auflage erschienene, überaus erfolgreiche international anerkannte Lehrbuch Biotechnologie für Einsteiger verfasst. Das Duo steht für begeisternde kreative wie auch innovative Wissensvermittlung in gleichzeitig akkuraten, fantastisch illustrierten und ausgewogenen Texten. Der Cartoonist: Der chinesische Zeichner Ming-fai Chow hat die zauberhaften Cartoons für dieses Buch erstellt.

Märchenhaft und bildend zugleich: Das weltweit allererste Biotechnologie-Buch im lustigen lockeren Cartoon-Stil! Die Story: Eine Sternschnuppe fällt auf die Erde in das Königreich Makronesien. Als König Richard VIII. den Sternenstaub unter dem Super-Mikroskop untersucht, entdeckt er ein nanoskopisch kleines intelligentes Wesen in einem Mikro-Raumschiff. Professor Nanoroo ist vom Planeten Nano zur Erde gekommen, um die menschliche Biotechnologie zu verstehen. Neugierig kommuniziert er mit den Menschen, fragt allen ein Loch in den Bauch. Nanoroo begegnet brotbackenden und bierbrauenden Hefen; krank- und gesundmachenden Bakterien; Pilzen, die Medikamente gegen Bakterien produzieren. Er erlebt viele Abenteuer, unter anderem rettet er des Königs Bruder vor dem Herzinfarkt, misst den Zuckerspiegel Richards und die Fitness von Rennpferden, sieht Pflanzen bei der Raupenabwehr und kostet vitaminreichen Goldenen Reis.   Die wissenschaftlichen Hintergründe der Cartoons werden jeweils sachlich kurz in Boxen erklärt. Wenn Nanoroo am glücklichen Ende von der Erde abfliegt mit dem Versprechen wiederzukommen, haben junge und alte Cartoon-Fans bereits stillvergnügt und spielend die Grundlagen der Biotechnologie begriffen.

Mehr Informationen
Autor Renneberg, Reinhard/Berkling, Viola
Verlag Springer Spektrum
ISBN 9783827420381
ISBN/EAN 9783827420381
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.10.2019
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 24.2 x 16.9
Seitenzahl IV, 166 S., 250 farbige Illustr.
Gewicht 346
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH