Lissabon/Lisboa

im Land am Rand/num país sempre à beira, Portug/dt, Klobouk, Alexandra
120 S. Seiten,Gebunden
16,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Eine Liebeserklärung an die portugiesische Hauptstadt und ihre Bewohner, die Lisboetas. Lissabon ist eine Stadt wie keine andere - Lissabon ist die schönste Stadt der Welt! So hatte es Alexandra Klobouk gehört und beschloss kurzerhand, dort zu leben. Entdecken Sie mit ihr gemeinsam die Stadt im Land am Rand, in der man am besten verloren geht, wenn man ihre Geheimnisse entdecken möchte. Sie wollen wissen, wie man von Lissabons Hügeln aus "Gold schaut", wie die Portugiesen der Krise zum Trotz Unmögliches möglich machen und warum ihnen die Saudade wie ein Dolch im Herzen rührt? Dann brauchen Sie dieses Buch! In 2010 erschien Alexandra Klobouks erste und bereits sehr erfolgreiche Veröffentlichung 'Istanbul, mit scharfe Soße?' als Kulturverführer zur Hauptstadt am Bosporus und für alle, die auch keine Ahnung von der türkischen Alltagskultur haben. In der Zwischenzeit hat sich die Illustratorin bis an die äußersten Westgrenzen Europas begeben und auch von dort Erlebnisse, Eindrücke und Kuriositäten mitgebracht. In ihrem neuen Buch sind diese in bekannt charmanter und humorvoller Weise und ganz im Sinne der Kulturvermittlung zu Papier gebracht. "Man sieht Alexandra Klobouks Bildern an, wie bezaubert sie von der Stadt gewesen ist." Andreas Platthaus, FAZ "Der Band ist ein perfekter Begleiter: Er unterhält, erheitert, tröstet und gibt auch noch Rat." Stefan Fischer, Süddeutsche Zeitung

Mehr Informationen
Autor Klobouk, Alexandra
Verlag VIEL & MEHR e.V.
ISBN 9783945596050
ISBN/EAN 9783945596050
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 25.12.2017
Einband Gebunden
Format 1.2 x 18 x 13
Seitenzahl 120 S.
Gewicht 248
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH