Schweigen

Romanvorlage zum Film SILENCE, Endo, Shusaku
312 S. Seiten,Gebunden
22,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Schweigen ist der wichtigste Roman des gefeierten japanischen Autors Shusaku Endo. Er verursachte nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1966 eine große Kontroverse in Japan. Shusaku Endo, ein japanischer Katholik, erzählt die Geschichte zweier portugiesischer Missionare, die im siebzehnten Jahrhundert in Japan versuchen, die dortige unterdrückte christliche Bewegung zu unterstützen. 1638 bricht Pater Sebastião Rodrigues nach Japan auf, um der Wahrheit hinter den undenkbaren Gerüchten, dass sein berühmter Lehrer Ferreira seinem Glauben abgeschworen habe, nachzugehen. Nach seiner Ankunft erlebt er die brutale und unmenschliche Verfolgung der Christen. Angesichts der Ereignisse in einer Gesellschaft, die keine Toleranz kennt und in der der Tod an der Tagesordung ist, stellt der Autor die immerwährende Frage: Wie kann Gott zu all dem schweigen? 2016 wird der Roman von Martin Scorsese mit Liam Neeson und Andrew Garfield in den Hauptrollen verfilmt.

Shusaku Endo (1923-1996) studierte französische Literatur in Japan und katholische Literatur in Frankreich. Er gilt in Japan als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller und erhielt u. a. den »Akutagawa-Preis«, den wichtigsten japanischen Literaturpreis. Seine HauptWerke sind die Romane Schweigen, Samurai und Skandal.

Mehr Informationen
Autor Endo, Shusaku
Verlag Septime Verlag
ISBN 9783902711403
ISBN/EAN 9783902711403
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 04.01.2022
Einband Gebunden
Format 2.5 x 19.6 x 13
Seitenzahl 312 S.
Gewicht 397
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite © 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH