Heilige

Modelle christlicher Selbstverwirklichung, Münsterschwarzacher Kleinschriften 24, Kreppold, Guido
80 S. Seiten,Kartoniert
9,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

Heilige stellen außergewöhnliches christliches Leben dar. Noch heute fasziniert viele Menschen deren Einsatz für den Glauben und deren Handeln. Guido Kreppold beleuchtet Leben und Wirken der Heiligen Franziskus von Assisi, Teresa von Avilà, Nikolaus von Flüe und Johannes Vianney. Aus der psychologischen Sicht C. G. Jungs, der personalen Psychotherapie, sowie Existenzanalyse durchleuchtet er dabei die Gründe, aus denen die Heiligen ihre Entscheidungen getroffen und Lebensfreude bezogen haben. Dadurch begegnen wir den Heiligen als Menschen, die aus einem geistigen Urgrund heraus lebten, der alle anderen menschlichen Antriebe wie Macht- oder Besitzerstreben, einbindet und unterordnet. Wir erkennen: Ein Mensch, der davon ergriffen ist und daraus lebt, ist ganz er selbst und mit sich und der Welt in Einklang. Um dies zu erfahren, müssen auch wir unseren Urgrund in uns erschließen. Guido Kreppold zeigt, wie deren unterschiedliche Haltungen zum Glauben und deren Glaubenserfahrung uns so als Modelle für unsere eigene Lebensgestaltung dienen können.

Pater Guido Kreppold gehört seit 1959 dem Kapuzinerorden, einem Reformzweig der Franziskaner, an. Seit 1965 ist er Priester. zudem Diplompsychologe und arbeitet als therapeutischer Seelsorger auf der Grundlage einer abgeschlossenen Analyse. Seine Schwerpunkte sind Traumarbeit in Einzelgesprächen und Gruppen auf der Grundlage der Tiefenpsychologie von C. G. Jung, sowie die Erschließung neuer spiritueller Wege, Meditation und Körpererfahrung.

Mehr Informationen
Autor Kreppold, Guido
Verlag Vier-Türme GmbH Verlag
ISBN 9783878681946
ISBN/EAN 9783878681946
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 14.04.2021
Einband Kartoniert
Format 0.5 x 18.7 x 10.7
Seitenzahl 80 S.
Gewicht 84
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH