Tadschikistan

Zwischen Duschanbe, Pamir und Fan-Gebirge, Trescher-Reihe Reisen, Schreiber, Dagmar/Bill, Sonja
456 S., 283 Farbfotos, 21 Karten Seiten,Englisch, Broschüre
21,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

VORWORT Tadschikistan ist ein Land der Superlative. Die höchsten Berge, die größten Wasserressourcen, der längste Gletscher und die buntesten Frauenkleider Zentral-asiens. Das kleinste Land der Region ist ein Land voller Seen und Gipfel in allen Farben. Rauschende Gebirgsbäche und ruhige Bergseen, kunstvoll gefaltete, farbenfrohe Berge und starre graue Granitgiganten, bunte Blumentäler und karge unwirkliche Mondlandschaften, lebhafte grüne Städte und einsame Hochebenen. Das alles ist Tadschikistan. Grund genug, um den Rucksack zu packen und sich in dieses Land aufzu-machen. Die Natur ist eine einzige Sehenswürdigkeit, und die Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen und Tieren ein Abenteuer. Ich wünsche dem Reisenden einen strahlend klaren Sonnenaufgang im Hochgebirge, einen Blick auf außerirdisch schöne bunte Berge im Abendlicht, ein Treffen mit dem Murmeltier, eine heiße Dusche in den Quellen der Erde, ein erfrischendes Bad im glasklaren Bergsee und einen Buttertee am Morgen in einer Jurte auf der Hochweide. Die Bewohner Tadschikistans sind sehr gastfreundlich und besonders Deutschen gegenüber aufgeschlossen. Auch wenn das Reisen in Tadschikistan teilweise beschwerlich sein kann, man sollte sich keine Sorgen machen, denn ein Tadschike findet immer eine Lösung. Hauptsache, der Reisende hat Zeit im Gepäck. Zeit für das Handeln auf den Basaren, einen Tee am Flussufer, Zeit für das Beobachten der Menschen und ihrer Eigentümlichkeiten, Zeit zum Suchen der Felsenmalereien, zum Warten vor dem Bau des Murmeltiers und auf den richtigen Jeep. Gute Reise! Rohi Safed! Sonja Bill Froh, dass ich als Mitautorin >einsteigen< durfte und so dieses wunderbare Land mit seinen warmherzigen Menschen immer besser kennenlerne, möchte ich den Bewohnern Tadschikistans aufrichtig alles Gute wünschen. Möge das Motto >Feel the friendship<, mit dem man Reisende gewinnen möchte, ein tausendfaches Echo haben. Salomaleikum. Friede sei mit Euch. Dagmar Schreiber >>> Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

- - - Alle Regionen Tadschikistans auf 456 Seiten - Fundierte landeskundliche Informationen - 21 Stadtpläne, Übersichts- und Regionalkarten - Ausführliche praktische Reisetipps - Mehr als 250 Fotos und Abbildungen Viele Tipps für Individualreisende - - - Tadschikistan wird auch gerne die >Schweiz Zentralasiens< genannt. Vor allem die Hochgebirgsregionen des Landes mit Gipfeln über 7000 Metern locken mit vielfältigen Reiseerlebnissen: Eine Fahrt auf dem Pamir Highway über das Dach der Welt, ein Bad in heißen Quellen, die Beobachtung seltener Wildtiere, eine Kameltour entlang der alten Seidenstraße oder eine Wanderung vorbei an türkisfarbenen Seen und Berggiganten - das sind nur einige der Möglichkeiten. Auch kulturell hat das kleine Land viel zu bieten. So kann man auf den Spuren vorchristlicher Kulturen, des Buddhismus und des Islam reisen. Überall wird der Reisende auf herzliche Gastfreundschaft und ein kleines Abenteuer treffen. Dieser Reiseführer gibt zahlreiche Hinweise zur Vorbereitung einer unvergesslichen Reise. Detaillierte Tipps zu Unterkünften, Routen und Reisemöglichkeiten im Land ermöglichen einen besonderen und individuellen Aufenthalt, ausführliche Informationen zu Geschichte und Lebensweise geben einen tiefen Einblick in die tadschikische Kultur. >>> Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

DAGMAR SCHREIBER ist seit 1994 in Zentralasien unterwegs, seit 2003 organisiert und begleitet sie jährlich neue Touren für Individualreisende und Kleingruppen durch ihre Lieblingsländer. Seit 2014 gehört auch Tadschikistan dazu. Der erste Aufenthalt im Land war Liebe auf den ersten Blick - sie willigte in die Teilnahme an der Aktualisierung des Reiseführers ein und übernahm in den nächsten Jahren Schritt für Schritt fast das ganze Buch. Für die zweite und dritte Auflage unternahm sie inzwischen sechs ausgedehnte Recherchereisen und bezog ein großes Netzwerk von Freunden und Tourismuskollegen mit ein. /// SONJA BILL wurde 1981 zwischen zwei Brüdern in Franken geboren. Seit dem Abitur lebt sie zwischen Deutschland und dem Osten. Ein Jahr in Belarus, ausgiebige Reisen nach Russland, in die Ukraine, auf den Balkan und nach Moldova. Dazwischen Studium der Geschichte, Germanistik und der russischen Sprache in Würzburg und Irkutsk, Osteuropastudien in Regensburg und Moskau. Von 2007 bis 2008 arbeitete sie für den Deutschen Entwicklungsdienst in Duschanbe, war dienstlich und privat häufig im Land unterwegs und ist fasziniert von der blauen Farbe in den ex-sowjetischen Ländern, von der Klarheit eines Morgens im Pamir und von den roten Bergen des Zarafshon-Tals im Abendlicht. Seit 2010 lebt sie mit Mann und drei Kindern in Stuttgart. Anregungen und Kritiken sind unter sh.dagmar@gmail.com oder/und sonjabill@web.de willkommen Sonja Bill wurde 1981 zwischen zwei Brüdern in Franken geboren. Seit dem Abitur lebt sie zwischen Deutschland und dem Osten. Ein Jahr in Belarus, ausgiebige Reisen nach Russland, in die Ukraine, auf den Balkan und nach Moldova. Dazwischen Studium der Geschichte, Germanistik und der russischen Sprache in Würzburg und Irkutsk, Osteuropastudien in Regensburg und Moskau. Von 2007 bis 2008 arbeitete sie für den Deutschen Entwicklungsdienst in Duschanbe, war dienstlich und privat häufig im Land unterwegs und ist fasziniert von der blauen Farbe in den ex-sowjetischen Ländern, von der Klarheit eines Morgens im Pamir und von den roten Bergen des Zarafshon-Tals im Abendlicht. Seit 2010 lebt sie mit Mann und drei Kindern in Stuttgart. Dagmar Schreiber ist seit 1994 in Zentralasien unterwegs, seit 2003 organisiert und begleitet sie jährlich neue Touren für Individualreisende und Kleingruppen durch ihre Lieblingsländer. Seit 2014 gehört auch Tadschikistan dazu. Der erste Aufenthalt im Land war Liebe auf den ersten Blick - sie willigte in die Teilnahme an der Aktualisierung des Reiseführers ein und übernahm in den nächsten Jahren Schritt für Schritt fast das ganze Buch. Für die zweite und dritte Auflage unternahm sie inzwischen sechs ausgedehnte Recherchereisen und bezog ein großes Netzwerk von Freunden und Tourismuskollegen mit ein.

Mehr Informationen
Autor Schreiber, Dagmar/Bill, Sonja
Verlag Trescher Verlag
ISBN 9783897944343
ISBN/EAN 9783897944343
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 03.08.2018
Einband Englisch, Broschüre
Format 2 x 19.2 x 12.2
Seitenzahl 456 S., 283 Farbfotos, 21 Karten
Gewicht 491
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH