Strategisches und operatives Logistikmanagement: Prozesse

, Lasch, Rainer
XXI, 447 S. Seiten,Kartoniert
37,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Dieses Buch beschreibt Logistikmanagement als strategische Führungsfunktion, wobei der Fokus auf einer ganzheitlichen Betrachtung und Optimierung logistischer Prozesse liegt. Im Vordergrund stehen dabei Logistikstrategien, Konzepte und Methoden zur Verbesserung logistischer Prozesse, Strategien für die Instandhaltungs- und Ersatzteillogistik sowie Aspekte der Entsorgungslogistik. Zahlreiche Beispiele, Abbildungen und Tabellen verdeutlichen die praxisrelevanten strategischen Methoden, die durch Kosten-, Leistungs- und Zeitvorteile in Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb und Entsorgung einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen schaffen. Die zweite Auflage wurde um Megatrends in der Logistik, die Qualitätssicherung logistischer Prozesse, das Supply-Chain-Risikomanagement und die Integration von Ersatzteillogistik und Instandhaltung erweitert. Des Weiteren erfolgte eine Aktualisierung des Supply-Chain-Operations-Reference-Modells. Dies ist der zweite Band einer vierbändigen Reihe, die sich mit strategischen und operativen Managementaufgaben der Querschnittsfunktion Logistik beschäftigt. Der Inhalt · Logistiksysteme · Logistikkonzeption · Modellierung logistischer Prozesse · Qualitätssicherung logistischer Prozesse · Konzepte und Methoden zur Verbesserung logistischer Prozesse · Supply-Chain-Risikomanagement · Logistik im After Sales Management · Instandhaltungs- und Ersatzteillogistik · Reverse Logistics Der Autor Prof. Dr. Rainer Lasch ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL, insbesondere Logistik, an der Technischen Universität Dresden, Gastprofessor an der Università degli Studi di Trento und Wissenschaftlicher Leiter des Kompetenzzentrums für Logistik und Unternehmensführung an der Dresden International University.

Das Buch beschreibt Logistikmanagement als strategische Führungsfunktion, wobei der Fokus auf einer ganzheitlichen Betrachtung und Optimierung logistischer Prozesse liegt. Im Vordergrund stehen dabei Logistikstrategien, Konzepte und Methoden zur Verbesserung logistischer Prozesse, Strategien für die Instandhaltungs- und Ersatzteillogistik sowie Aspekte der Entsorgungslogistik. Zahlreiche Beispiele, Abbildungen und Tabellen verdeutlichen die praxisrelevanten strategischen Methoden, die durch Kosten-, Leistungs- und Zeitvorteile in Entwicklung, Beschaffung, Produktion, Vertrieb und Entsorgung einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen schaffen. Die zweite Auflage wurde um Megatrends in der Logistik, die Qualitätssicherung logistischer Prozesse, das Supply-Chain-Risikomanagement und die Integration von Ersatzteillogistik und Instandhaltung erweitert. Des Weiteren erfolgte eine Aktualisierung des Supply-Chain-Operations-Reference-Modells. Dies ist der zweite Band einer vierbändigen Reihe, die sich mit strategischen und operativen Managementaufgaben der Querschnittsfunktion Logistik beschäftigt.

Prof. Dr. Rainer Lasch ist Inhaber des Lehrstuhls für BWL, insbesondere Logistik, an der Technischen Universität Dresden, Gastprofessor an der Università degli Studi di Trento und Wissenschaftlicher Leiter des Kompetenzzentrums für Logistik und Unternehmensführung an der Dresden International University.

Mehr Informationen
Autor Lasch, Rainer
Verlag Springer Gabler
ISBN 9783658186555
ISBN/EAN 9783658186555
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 24.04.2018
Einband Kartoniert
Format 2.7 x 24 x 17
Seitenzahl XXI, 447 S.
Gewicht 784
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH