Duell

Novelle, Zwagerman, Joost
160 S. Seiten,Kartoniert
10,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Jelmer Verhooff ist der junge, hippe Direktor des 'Hollands Museum' in Amsterdam. Nun aber muss sein Museum wegen Brandschutzmängeln geschlossen werden. Als letzte Ausstellung vor der Schließung sollen sich junge holländische Künstler mit Meisterwerken der Sammlung auseinandersetzen. Besonders angetan ist Jelmer von der jungen Malerin Emma Duiker, die ein Schlüsselwerk von Mark Rothko detailgenau kopiert hat. Von dem aber ist nach der Ausstellung nur noch die Kopie da - das Original wurde gestohlen. Jelmer beginnt zu recherchieren, wo sich das Original befindet, um es zurück zu stehlen. Als er erfährt, dass sich der Rothko in der Schule für Lernbehinderte einer slowenischen Kleinstadt befindet, macht er sich auf den Weg. Doch er hat Emma weit unterschätzt.

Joost Zwagerman, geboren 1963, war einer der bedeutendsten niederländischen Autoren seiner Zeit. Er schrieb Gedichte, Essays, Erzählungen sowie Romane und war in den Niederlanden auch als Kolumnist und Kunstkritiker bekannt. Sein Erstling, 'De Houdgreep' ('Der Halt'), wurde 1989 in Holland veröffentlicht und machte ihn sozusagen über Nacht berühmt. Sein Werk ist preisgekrönt und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt. Joost Zwagerman litt unter starken Depressionen und nahm sich 2015 das Leben.

Mehr Informationen
Autor Zwagerman, Joost
Verlag Piper Verlag
ISBN 9783492313551
ISBN/EAN 9783492313551
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 04.12.2018
Einband Kartoniert
Format 1.5 x 18.6 x 12
Seitenzahl 160 S.
Gewicht 154
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH