Columbans Revolution

Wie irische Mönche Mitteleuropa mit dem Evangelium erreichten - und was wir von ihnen lernen können, Edition IGW 1, Müller, Peter R
94 S., mit vier Karten, zwei Abbildungen sowie einer Tabelle Seiten,Paperback
12,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

"Dieses Buch, das sich mit der Mission eines heidnischen Europas mit christlichen Restbeständen befasst, kann Hoffnung wecken - selbst wenn diese Geschichte schon viele Jahrhunderte alt ist. Die keltischen Mönche um Columbanus mussten den Germanen in Mitteleuropa erst einmal plausibel machen, warum sie um des Evangeliums willen ihre Götter und Traditionen zurücklassen sollten. Die Denkanstöße, die Peter R. Müller hier gibt, reichen von Fragen der kirchlichen Struktur über das Verhältnis von Glaube und Kultur hin zu Überlegungen, dass langfristiges Denken, Planen und Agieren wichtiger ist als überdrehter Aktionismus. Wir können uns davon inspirieren lassen für einen beherzten und kreativen Ansatz christlicher Gemeinschaftsbildung in unserer Zeit rasender Veränderung und üppiger Vielfalt der Weltanschauungen und Lebenskonzepte." Dr. Peter Aschoff im Vorwort

Peter R. Müller studierte Missiologie am Bethany College of Missions in Minneapolis, USA, und Praktische Theologie bei IGW International. Er leitete mehrere Jahre die Vineyard-Gemeinde Landsberg und war freier Redakteur bei den Zeitschriften "Der Auftrag" und "come". Seit 2005 ist er selbständiger Texter, Übersetzer und Webdesigner. www.prmueller.de

Mehr Informationen
Autor Müller, Peter R
Verlag Neufeld Verlag
ISBN 9783937896649
ISBN/EAN 9783937896649
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 29.10.2021
Einband Paperback
Format 0.9 x 21 x 13.5
Seitenzahl 94 S., mit vier Karten, zwei Abbildungen sowie einer Tabelle
Gewicht 143
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH