Deportiert nach Mauthausen

Europa in Mauthausen 2, Alexander Prenninger/Regina Fritz/Gerhard Botz u a
711 S., 50 s/w Fotos Seiten,Gebunden
45,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Neue Perspektiven auf das Konzentrationslager Mauthausen anhand von Zeitzeugeninterviews mit Überlebenden.

"Europa in Mauthausen" stellt erstmals umfassend die Geschichte der Überlebenden eines nationalsozialistischen Konzentrationslagers dar. Diese beruht auf einer einmaligen Sammlung von über 850 lebensgeschichtlichen Interviews mit Überlebenden aus ganz Europa, Israel, Nord- und Südamerika. Der zweite Band "Deportiert nach Mauthausen" geht der Frage nach, auf welche Weise Häftlinge aus zahlreichen europäischen Ländern in den KZ-Komplex Mauthausen gebracht wurden. Die Deportationen, die Transfers von Häftlingen innerhalb des gesamten NS-Lagersystems und die Todesmärsche führten zu einem ständigen Wandel in der Binnenwelt der Konzentrationslager. Trotz der Allpräsenz des gewaltsamen Todes weichen die Schicksale der KZ-Insassen daher beträchtlich voneinander ab. Die Pluralität der Erfahrungen der Überlebenden und die vielfältigen Analyseansätze der Autoren und Autorinnen dieses Bandes bilden die Grundlage für ein neues, vertieftes Verständnis der "Häftlingsgesellschaft".

Heinrich Berger ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ludwig Boltzmann Institute for Digital History in Wien und Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien. Von 1992 bis 2017 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Ludwig Boltzmann-Institut für Historische Sozialwissenschaft (LBIHS). Forschungsschwerpunkte sind Datenmanagement, quantifizierende Methode und E-Learning in der Geschichtswissenschaft, Mikrogeschichte, Sozialgeschichte von Juden in Wien, KZ-Erinnerungen, historische Mobilitätsforschung und biographische Studien.

Mehr Informationen
Autor Alexander Prenninger/Regina Fritz/Gerhard Botz u a
Verlag Böhlau-Verlag GmbH u Cie.
ISBN 9783205207856
ISBN/EAN 9783205207856
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 25.10.2021
Einband Gebunden
Format 5.3 x 24.7 x 18.2
Seitenzahl 711 S., 50 s/w Fotos
Gewicht 1456
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH