Bio-Tod

Ein Hygge-Krimi, Jensen und Grete 2, Klahn, Jürgen
188 S. Seiten,Kartoniert
12,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

>Hygge-Krimi<, die dänische Variante des englischen >cosy crime< - der kauzige Jensen und die resolute Grete ermitteln wieder '>Das ist Olfert<, sagte Jensen. >Er hat heute sein Heim verloren.<' Jensen hatte sich die Ferien mit Grete so romantisch vorgestellt - schade, dass Britta Grønbæks Tod dazwischenkommt. Die bekannte Tierschutzaktivistin liegt mit einem tödlichen Schlag am Hinterkopf in ihrer Küche, und Fragen nach Tat und Täter suchen ihn heim. Nicht zuletzt, weil Grete sie stellt. Gemeinsam jagen Grete und Jensen den Täter, auch wenn ihnen dabei die Eifersucht in die Quere kommt: Das ehemalige Fotomodell Vera Clement macht Jensen schöne Augen, ein großes Tier der Fleischwarenbranche bezaubert Grete, und dann wäre da noch Olfert mit seinen ganz eigenen Ansichten zum Tierschutz - seit Jensen Britta Grønbæks Schmuseferkel in Pflege genommen hat, gibt es für ihn weder Rast noch Ruh.

Jürgen Klahn (*1960) ist in Rinkenis nördlich der Flensburger Förde aufgewachsen und hat sich als diplomierter Volkswirt mit Finanzen und Investments beschäftigt, bevor er sich dem Schreiben widmete. Nach Veröffentlichungen in dänischen Illustrierten zählte sein Kriminalroman Sommerfuglen auf dem dänischen Krimifestival Krimimessen Horsens zu den fünf besten Debüts 2016. Aktuell arbeitet er u. a. an der Reihe "Grete und Jensen ermitteln" im Genre "Hygge-Krimi", der dänischen Version des cozy crime. Klahn lebt mit seiner Lebensgefährtin, der dänischen Krimiautorin Elsebeth Egholm in Aarhus. Mehr Informationen unter www.jurgenklahn.dk

Mehr Informationen
Autor Klahn, Jürgen
Verlag Piper Verlag
ISBN 9783492504119
ISBN/EAN 9783492504119
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 01.03.2021
Einband Kartoniert
Format 1.8 x 18.8 x 12.1
Seitenzahl 188 S.
Gewicht 181
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH