Methoden polizeilicher Berufsethik

Das Hamburger Ethik-Seminar, Polizei & Wissenschaft, Schriftenreihe Polizei & Wissenschaft, Alberts, Hans W/Gundlach, Thomas E/Jasper, Jörn
CDXXXVII, 437 S. Seiten,Kartoniert
35,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Berufsethik macht dann einen Sinn, wenn sie so vermittelt wird, dass eine gewisse Nachhaltigkeit entsteht. Die Autoren haben viele Jahre damit experimentiert, welche Themen auf welche Weise den jungen, in der Ausbildung zum gehobenen Dienst befindlichen, Polizeibeamten nahe gebracht werden können. Da es keine Vorgaben bezüglich der Gestaltung gab, konnten verschiedene Ansätze ausprobiert werden. Im Verfahren des trial und error wurden Inhalte und Lehrveranstaltungsformen entwickelt, die sich in vielen Seminaren bewährt haben. Ihre Erfahrungen mit dem durchaus schwierigen Terrain der Berufsethik legen die Verfasser vor. Zugleich wird die Bedeutung der Berufsethik für die Polizei reflektiert. Der große Erfahrungsschatz im Umgang mit diesen Themenkreisen soll als Anregung die Etablierung der Berufsethik fördern.

Mehr Informationen
Autor Alberts, Hans W/Gundlach, Thomas E/Jasper, Jörn
Verlag Verlag für Polizeiwissenschaft
ISBN 9783935979184
ISBN/EAN 9783935979184
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 2.5 x 21 x 14.8
Seitenzahl CDXXXVII, 437 S.
Gewicht 976
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH