Englischlernen unter den Voraussetzungen lebensweltlicher Mehrsprachigkeit

Die Sicht von Grundschülerinnen und Grundschülern auf ihren Tertiärspracherwerb, Jacob, Larissa
XXIII, 433 S., 9 s/w Illustr. Seiten,Kartoniert
54,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

Das Buch greift mit der Frage nach dem Fremdspracherwerb von Lernenden, die bereits mindestens zweisprachig sind, eine Thematik auf, die in der englisch- und fremdsprachendidaktischen Forschung bisher wenig beachtet wurde. So erfasst die empirische Studie die Sichtweise lebensweltlich mehrsprachiger Grundschulkinder auf ihre Tertiärspracherwerbssituation und abstrahiert die qualitativen Ergebnisse in einem Modell mehrsprachlicher Identitäten. Dieses zeigt zum einen auf, mit welchen mehrsprachlichen Lernerfahrungen und den sich hieraus entwickelten Orientierungen Kinder den Grundschulenglischunterricht besuchen und zum anderen, wie stark Fremdspracherwerb und Identitätskonstruktion miteinander verbunden sind.Die AutorinLarissa Jacob unterrichtet an einer jahrgangsübergreifenden Grundschule und arbeitet als Dozentin an der Universität Hamburg.

Das Buch greift mit der Frage nach dem Fremdspracherwerb von Lernenden, die bereits mindestens zweisprachig sind, eine Thematik auf, die in der englisch- und fremdsprachendidaktischen Forschung bisher wenig beachtet wurde. So erfasst die empirische Studie die Sichtweise lebensweltlich mehrsprachiger Grundschulkinder auf ihre Tertiärspracherwerbssituation und abstrahiert die qualitativen Ergebnisse in einem Modell mehrsprachlicher Identitäten. Dieses zeigt zum einen auf, mit welchen mehrsprachlichen Lernerfahrungen und den sich hieraus entwickelten Orientierungen Kinder den Grundschulenglischunterricht besuchen und zum anderen, wie stark Fremdspracherwerb und Identitätskonstruktion miteinander verbunden sind.

Larissa Jacob unterrichtet an einer jahrgangsübergreifenden Grundschule und arbeitet als Dozentin an der Universität Hamburg.

Mehr Informationen
Autor Jacob, Larissa
Verlag Springer VS
ISBN 9783658319175
ISBN/EAN 9783658319175
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 26.11.2020
Einband Kartoniert
Seitenzahl XXIII, 433 S., 9 s/w Illustr.
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH