Pure Freude

Meine einfache Küche 2.0, Caminada, Andreas
240 S., 106 Farbfotos Seiten,Gebunden
42,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Wie denkt ein Spitzenkoch bei der Zubereitung einfacher Speisen? Wie setzt er verschiedene Geschmacksrichtungen ein, um zugleich Leichtigkeit und Raffinesse in seine Gerichte zu bringen? Andreas Caminada erklärt in seinem neuen Kochbuch, warum Säure für ihn einen so hohen Stellenwert besitzt, was es mit dem Wort 'umami' auf sich hat, was ihn an Bitterem fasziniert, welche Bedeutung Süsses in seiner Küche hat und weshalb er Salz für die wichtigste Zutat überhaupt hält. Rund 50 Rezepte von der gebeizten Forelle mit Rande und Rauchvinaigrette bis zum Hefeküchlein mit Vanilleeis regen zum Nachkochen und Nachdenken an. Denn auch diese Botschaft möchte Caminada vermitteln: Wenn man einmal verstanden hat, wie die Harmonie in einem Gericht entsteht, lässt sich das Rezept auf ganz viele Arten variieren. Der Bündner Fotograf Gaudenz Danuser setzt neben Gerichten und Landschaft auch besondere Menschen in Szene, die Andreas Caminada mit aussergewöhnlichen Produkten beliefern.

führt sein eigenes Restaurant und Hotel Schloss Schauenstein in Fürstenau, Domleschg (Graubünden), ausgezeichnet mit drei Michelin-Sternen und 19 Punkten von Gault-Millau. 2018 eröffnete er die »Casa Caminada«. In seinen IGNIV-Restaurants in Bad Ragaz, St. Moritz, Zürich und Bangkok verbindet er Fine Dining und innovatives Sharing-Konzept.

Mehr Informationen
Autor Caminada, Andreas
Verlag AT Verlag AZ Fachverlage AG
ISBN 9783039020911
ISBN/EAN 9783039020911
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erscheinungsdatum 07.09.2020
Lieferbarkeitsdatum 14.12.2020
Einband Gebunden
Format 2.5 x 26.2 x 20.3
Seitenzahl 240 S., 106 Farbfotos
Gewicht 1153
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH