Generationenforschung

Grundkurs Neue Geschichte, Jureit, Ulrike (Dr.)
144 S. Seiten,Kartoniert
19,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Generationenforschung hat Konjunktur. Ob soziologische Studien, pädagogische Fallanalysen oder zeitdiagnostische Essays - der Generationenbegriff hat anderen Deutungskonzepten längst den Rang abgelaufen. Er verspricht, Gesellschaft anschaulich zu strukturieren und historischen Wandel nachvollziehbar zu erklären. Ulrike Jureits Einführung in die Generationenforschung stellt Ansätze, Konzepte und Methoden der Generationenforschung vor und untersucht die verschiedenen Gebrauchsweisen generationeller Deutungsmuster. Grundkurs Neue Geschichte knappe, problemorientierte Einführungen in historische Fragestellungen, Epochen und Theorien ausführliche, kommentierte Hinweise auf weiterführende Literatur ergänzende Materialien für Studierende und Lehrende im Internet

Generationenforschung hat Konjunktur. Ob soziologische Studien, pädagogische Fallanalysen oder zeitdiagnostische Essays - der Generationenbegriff hat anderen Deutungskonzepten längst den Rang abgelaufen. Er verspricht, Gesellschaft anschaulich zu strukturieren und historischen Wandel nachvollziehbar zu erklären. Ulrike Jureits Einführung in die Generationenforschung stellt Ansätze, Konzepte und Methoden der Generationenforschung vor und untersucht die verschiedenen Gebrauchsweisen generationeller Deutungsmuster. Grundkurs Neue Geschichte knappe, problemorientierte Einführungen in historische Fragestellungen, Epochen und Theorien ausführliche, kommentierte Hinweise auf weiterführende Literatur ergänzende Materialien für Studierende und Lehrende im Internet

Einleitung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 Der Klassiker "Das Problem der Generationen". . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20 Generation und Generativität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Gattung - Genealogie - Geschlecht . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Generation und Nation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 Generationenkonzepte Selbstthematisierungen und historische Bezugsereignisse 40 Das Ordnen von Geschichte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53 Generation und Familie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 Transgenerationalität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 Generationen als Erfahrungsgemeinschaften . . . . . . . . . . 78 Kollektive Verständigungen Generation und Kommunikation . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86 Postheroische Generationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96 Kinder des Wohlfahrtsstaates . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 103 Generation als Gedächtniskategorie . . . . . . . . . . . . . . . . . 114 Fazit: Ein Kollektivbegriff mittlerer Reichweite . . . . . . . . . . . 124 Auswahlbibliographie . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132

Die Historikerin Dr. Ulrike Jureit ist Mitarbeiterin am Hamburger Institut für Sozialforschung.

Mehr Informationen
Autor Jureit, Ulrike (Dr.)
Verlag UTB GmbH
ISBN 9783825228569
ISBN/EAN 9783825228569
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 31.10.2021
Einband Kartoniert
Format 0.9 x 18.4 x 12
Seitenzahl 144 S.
Gewicht 152
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH