Das Tor

Roman, Unionsverlag Taschenbücher, Khalifa, Sahar
208 S. Seiten,Kartoniert
9,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Was hat der palästinensische Aufstand den Frauen gebracht? Sahar Kalifa entwirft ein undogmatisches und selbstkritisches Bild der palästinensischen Gesellschaft in den Zeiten der Ohnmacht und der kleinmütigen Zerwürfnisse auf dem Weg zur Selbstfindung. 'Was ist unsere Heimat anderes als du und ich, als wir, die Menschen?'

Was hat der palästinensische Aufstand den Frauen gebracht? Welche Rolle sollen sie in Zukunft spielen? Sahar Khalifa entwirft ein differenziertes Bild der palästinensischen Gesellschaft in den Zeiten der Ohnmacht und der kleinmütigen Zerwürfnisse auf dem Weg zur Selbstfindung. 'Was ist unsere Heimat anderes als du und ich, als wir, die Menschen?'

Sahar Khalifa, geboren 1941 in Nablus, Palästina, ging mit achtzehn Jahren eine traditionelle Ehe ein, die dreizehn Jahre dauerte. Nach der Scheidung begann sie sich verstärkt dem Schreiben zu widmen, studierte in den USA und arbeitete als Dozentin an der Universität Bir Zeit. In Nablus gründete sie ein palästinensisches Frauenzentrum, das sie neben ihrer schriftstellerischen Arbeit leitet. Sie lebt in Nablus und Amman.

Mehr Informationen
Autor Khalifa, Sahar
Verlag Unionsverlag
ISBN 9783293202818
ISBN/EAN 9783293202818
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.09.2020
Einband Kartoniert
Format 1.6 x 19 x 11.5
Seitenzahl 208 S.
Gewicht 190
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH