Die Henkerin von Köln - Flucht nach Limburg

Historischer Roman, Die Henkerin von Köln 2, vom Falkenberg, Peter
285 S., 13 Illustr., alle Abb. in Schwarz-Weiß Seiten,Paperback
16,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Nachdem Gisela mit ihrem einzigen Freund und Vertrauen, Wilhelm dem Bader, von Köln nach Limburg geflohen ist, wollen beide dort ein Badehaus aufbauen. Doch es gibt Neider und Widersacher, die alles versuchen, um sie zum Aufgeben zu zwingen. Die folgenden Verwicklungen, in deren Verlauf historisch belegte Ereignisse, wie der große Stadtbrand von Limburg, gekonnt mit der erfundenen Handlung verwoben werden, versprechen spannende Unterhaltung. So ist Giselas kleiner Bruder Karl nach dem Brand spurlos verschwunden und erst nach und nach offenbart sich, was tatsächlich mit ihm geschah.

Peter Hein, alias, Peter vom Falkenberg, Jahrgang 1952, leitete 15 Jahre lang Tauchschulen am Atlantik sowie am Mittelmeer, hielt meeresbiologische Seminare und schrieb als freier Journalist Artikel für tauchsportliche Fachzeitschriften, bevor er die Liebe zum historischen Roman entdeckte. Er ist verheiratet, hat eine Tochter und zwei Enkel und lebt in Remscheid. Sein Erstlingswerk "Der Kreuzzug des Fischers" inspirierte ihn zu weiteren Romanen wie dem "Waldläufer" und dem "Tuchhändler von Lennep", sowie zum ersten Teil der Henkerin von Köln,, die alle zu Bergischen Bestsellern wurden.

Mehr Informationen
Autor vom Falkenberg, Peter
Verlag Bergischer Verlag
ISBN 9783945763995
ISBN/EAN 9783945763995
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 07.12.2020
Einband Paperback
Format 2.5 x 21.5 x 14
Seitenzahl 285 S., 13 Illustr., alle Abb. in Schwarz-Weiß
Gewicht 437
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH