Alles neu

Geschäftsidee, Geschäftsmodell, Unternehmensplanung, Glauner, Friedrich/Villhauer, Bernd
202 S. Seiten,Kartoniert
34,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Heutzutage sollte ein bestehendes Geschäftsmodell etwa alle zehn Jahre durch ein neues abgelöst werden, wenn das Unternehmen erfolgreich bleiben will. Die Autoren zeigen die vielfältigen Herausforderungen der Unternehmen in einer äußerst dynamischen und disruptiven Umwelt. Andererseits beschreiben sie Wege, die den Blick auf die ganzheitliche Verantwortung und werteorientiertes Handeln richtet.

Die Lebensdauer von Geschäftsmodellen verkürzt sich zusehends. Heute sehen sich Unternehmen mit der Tatsache konfrontiert, dass im Durchschnitt etwa alle zehn Jahre ein bestehendes Geschäftsmodell durch ein neues abgelöst werden muss, wenn das Unternehmen erfolgreich bleiben will. Die Autoren erinnern an den grundlegenden Tatbestand, dass Unternehmen dort benötigt werden, wo ein Nutzen gestiftet werden soll, den eine Einzelperson nicht erwirken kann. Sie zeigen einerseits auf ganzheitliche Art und Weise die vielfältigen Herausforderungen der Unternehmen in einer äußerst dynamischen und disruptiven Umwelt auf. Gleichzeitig beschreiben sie Wege zu Lösungen, die nicht nur das betriebswirtschaftliche Problem lösen, sondern auch den Blick auf die ganzheitliche Verantwortung und werteorientiertes Handeln richtet. Das Buch stellt heraus, dass mittel- und langfristig der Unternehmenserfolg sichergestellt werden kann, wenn sich das Geschäftsmodell mit symbiotischen Mehrwertschöpfungen an den universellen Erfolgsprinzipien ausrichtet, mit denen die Natur ihre Austauschprozesse organisiert.

Dr. Friedrich Glauner verfügt über 20 Jahre praktische Erfahrung als Unternehmer und Manager mit eigener Gründererfahrung sowie 16 Jahre Erfahrung in der transdisziplinären Lehre und Forschung zu den Treibern menschlichen und institutionellen Handelns. Am Weltethos-Institut der Universität Tübingen entwickelte er die Konzepte der Ethikologie, von ressourcenschöpfenden Mehrwertkreisläufen und das Wertecockpitverfahren zur Planung und Steuerung zukunftsfähiger Geschäftsmodelle und Wertekulturen. Sie verknüpfen die ethischen Grundlagen gelingender Kooperation mit den ökologischen Prinzipien symbiotischer Austauschsysteme zu einem ganzheitlichen Ansatz, bei dem auf allen Ebenen der Unternehmung und seiner Umgebungssysteme mehr und neue Ressourcen geschöpft werden, als in den Prozessen genutzt oder verbraucht worden sind. Das in der Praxis bewährte Konzept lehrt er an mehreren Universitäten und Hochschulen sowie in der Beratung bei Unternehmen. Dr. Bernd Villhauer (geb. 1966) ist Geschäftsführer des Weltethos-Instituts an der Universität Tübingen. Er war nach einer Lehre als Industriekaufmann und einem Studium der Philosophie in verschiedenen Unternehmen tätig, zuletzt als Lektoratsleiter einer wissenschaftlichen Verlagsgruppe. Seine Arbeitsgebiete liegen im Bereich der Wirtschafts- und Finanzethik, dazu erscheint 2021 sein Buch "Finanzmarkt und Ethik. Eine Einführung".

Mehr Informationen
Autor Glauner, Friedrich/Villhauer, Bernd
Verlag UVK Verlag. Ein Unternehmen der
ISBN 9783739830810
ISBN/EAN 9783739830810
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 02.05.2021
Einband Kartoniert
Format 1.3 x 26.6 x 19.7
Seitenzahl 202 S.
Gewicht 646
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH