JOSEF HOFFMANN 1870-1956: Fortschritt durch Schönheit

Das Handbuch zum Werk, Christoph Thun-Hohenstein/Christian Witt-Dörring/Rainald Franz u a
456 S., 310 s/w Illustr., 480 farbige Illustr., 310 b/w and 480 col. ill. Seiten,Gebunden
69,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das Buch dokumentiert erstmals umfassend das Gesamtwerk Josef Hoffmanns. Als Wagner-Schüler, Gründungsmitglied der Wiener Secession (1897), Professor an der Wiener Kunstgewerbeschule (1899-1936), Mitbegründer der Wiener Werkstätte (1903), des Deutschen Werkbundes (1907) sowie des Österreichischen Werkbundes (1912) kultivierte er ein Modell moderner Lebensweisen auf der Basis einer handwerklich geprägten, künstlerisch ambitionierten und gestalterisch avancierten Bau- und Produktkultur. Über 40 illustrierte Essays namhafter ExpertInnen zu den wichtigsten Bauten, Interieurs, Ausstellungen, kunstgewerblichen Entwürfen und Produkten stellen alle Sparten seines großen Oeuvres dar. Großzügige Bildstrecken, eine detaillierte Biografie und ein umfassender Dokumentationsteil runden das Buch zu einem neuen Standardwerk ab.

Christoph Thun-Hohenstein, Rainald Franz, MAK Wien, Christian Witt-Dörring, ehem. MAK Wien und Matthias Boeckl, Die Angewandte

Mehr Informationen
Autor Christoph Thun-Hohenstein/Christian Witt-Dörring/Rainald Franz u a
Verlag Birkhäuser
ISBN 9783035622959
ISBN/EAN 9783035622959
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 19.07.2021
Einband Gebunden
Format 4.5 x 31.5 x 24
Seitenzahl 456 S., 310 s/w Illustr., 480 farbige Illustr., 310 b/w and 480 col. ill.
Gewicht 2817
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH