Goht's no?

Lieben, Leben, Leiden im Land der Schwaben, Bogen, Uwe
128 S., 10 s/w Illustr., 30 farbige Illustr., 3 s/w Fotos, 42 Farbfotos Seiten,Gebunden
14,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieben, Leben, Leiden im Land der Schwaben – das treibt Uwe Bogen um. Der Kolumnist der Stuttgarter Nachrichten gilt als profunder Kenner Stuttgarts und der Schwaben. Seine frechen, brillanten Texte haben Kultcharakter und sind für beißende Ironie bekannt. Bogen verrät, warum man VIPs hierzulande „die Onnötige“ nennt und was Schwaben mit Stinktieren gemeinsam haben. Sein Spott trifft den Killesberg-Gigolo und den Blümchen-Journalismus. Er rühmt‘s Gräbele, das beim Kirchentag in Stuttgart für Irritationen gesorgt hat, und feiert die schönsten schwäbischen Flüche. Weitere Themen sind das Festsitzen in Staugart, das Rotlichtviertele, das beste Stück von Sternekoch Vincent Klink, die Fremdgeh-Quote der Schwaben, die Berliner Maultaschenmauer, der Kampfeswille von unbeugsamen Schwaben und vieles mehr.
Mehr Informationen
Autor Bogen, Uwe
Verlag Chr.Belser Gesellschaft für
ISBN 9783763027149
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 25.07.2015
Einband Gebunden
Format 1.5 x 21.5 x 15.5
Seitenzahl 128 S., 10 s/w Illustr., 30 farbige Illustr., 3 s/w Fotos, 42 Farbfotos
Gewicht 433
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH