Außendienst

Eine undiplomatische Zeitreise, Weber-Lortsch, Christian-Ludwig
XVII, 212 S., 1 s/w Illustr. Seiten,Gebunden
22,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Diplomatisch ist nur die Verpackung: Außenpolitik ist in den letzten Jahren schneller, lauter, vielschichtiger und zugleich bürokratischer geworden. Dennoch: Ein Beruf mit Zukunft; wir brauchen offene Köpfe, keine Missionare.Trotz neuer Themen bleibt die Sicherung von Frieden und Wohlstand die Königsdisziplin. Wir sollten uns nicht nur um die Problemzonen der Welt, sondern auch um unsere fernen Freunde kümmern. Vor allem nach der Corona-Pandemie gilt: wenn wir uns nicht anstrengen, werden wir als Deutsche und Europäer abgehängt werden; wirtschaftlich und politisch. "Die Zeitreise des ehemaligen Botschafters Christian-Ludwig Weber-Lortsch, der ein enger Mitarbeiter von mir im Bundeskanzleramt war, bietet fachkundige und unterhaltsame Einblicke in den Alltag und den Wandel der Diplomatie. Dieses Buch macht zudem deutlich, dass die sogenannten Tigerstaaten wie Vietnam und andere Aufsteiger des Südens für uns Europäer wichtige Partner bei der Gestaltung der internationalen Ordnung des 21. Jahrhunderts sein werden." (Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder) Der Autor Christian-Ludwig Weber-Lortsch ist Botschafter a.D. und arbeitet als freier Wirtschaftsberater mit Sitz in Hanoi/Vietnam.

Diplomatisch ist nur die Verpackung: Außenpolitik ist in den letzten Jahren schneller, lauter, vielschichtiger und zugleich bürokratischer geworden. Dennoch: Ein Beruf mit Zukunft; wir brauchen offene Köpfe, keine Missionare.Trotz neuer Themen bleibt die Sicherung von Frieden und Wohlstand die Königsdisziplin. Wir sollten uns nicht nur um die Problemzonen der Welt, sondern auch um unsere fernen Freunde kümmern. Vor allem nach der Corona-Pandemie gilt: wenn wir uns nicht anstrengen, werden wir als Deutsche und Europäer abgehängt werden; wirtschaftlich und politisch. "Die Zeitreise des ehemaligen Botschafters Christian-Ludwig Weber-Lortsch, der ein enger Mitarbeiter von mir im Bundeskanzleramt war, bietet fachkundige und unterhaltsame Einblicke in den Alltag und den Wandel der Diplomatie. Dieses Buch macht zudem deutlich, dass die sogenannten Tigerstaaten wie Vietnam und andere Aufsteiger des Südens für uns Europäer wichtige Partner bei der Gestaltung der internationalen Ordnung des 21. Jahrhunderts sein werden." (Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder)

Christian-Ludwig Weber-Lortsch ist Botschafter a.D. und arbeitet als freier Wirtschaftsberater mit Sitz in Hanoi/Vietnam.

Mehr Informationen
Autor Weber-Lortsch, Christian-Ludwig
Verlag Springer VS
ISBN 9783658321888
ISBN/EAN 9783658321888
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 31.03.2021
Einband Gebunden
Format 1.5 x 20.5 x 13
Seitenzahl XVII, 212 S., 1 s/w Illustr.
Gewicht 335
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH