Rotkäppchen, wie geht es dir?

, Gliemann, Claudia
50 S. Seiten,Gebunden
24,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

!AUSGEZEICHNET! Noch vor Erscheinen des Buches erhielt es bereits eine Auszeichnung. JUBEL!!! Regina LukkToompere wurde 2020 für Ihre Illustrationen zu "Rotkäppchen, wie geht es dir" zu den Gewinnern der "Tallinn Illustration Triennial" gekürt. Zum Inhalt: Wer von uns hat sich schon einmal gefragt: "Rotkäppchen, wie geht es dir?" Wie ging es Rotkäppchen, als ihm bewusst wurde, dass der Wolf die Großmutter gefressen hatte? Als es selbst in Lebensgefahr war? Und wie ging die Geschichte weiter? "Rotkäppchen, wie geht es dir?" erzählt eine mögliche Variante. Aber nicht nur das. Es wirft auch andere Fragen auf. Wie geht es Mädchen und Jungen, wenn sie Schlimmes erleben oder mit ansehen mussten? Wie fühlen sie sich? Wie schaffen sie es, damit zu leben? Was hilft ihnen? Nicht zuletzt handelt "Rotkäppchen, wie geht es dir?" von Vertrauen. Vom Scheitern. Vom Hinfallen und Wiederaufstehen. Vom Nicht-Aufgeben. Es handelt davon, dass schlimme Dinge passieren, Dinge, die wehtun und belasten. Manchmal auch Dinge, die unglaublich, unfassbar, unvergesslich sind. Die trotzdem vergessen werden. Und irgendwie doch nicht. Dann ist es gut, wenn man nicht alleine ist. Wenn man jemanden an seiner Seite hat, wie den Bären in der Geschichte, dem man von seinen Sorgen erzählen kann, nach und nach, und dann Moment für Moment langsam wieder zu vertrauen lernt. Poetisch, leise und behutsam erzählt Claudia Gliemann in "Rotkäppchen, wie geht es dir?" eine vielschichtige Geschichte und will damit vor allem eines machen: Mut! Ebenso poetisch und fantasievoll in zarte, traumhafte Bilder umgesetzt von Regina Lukk-Toompere, einer der renommiertesten Kinderbuchillustratorinnen Estlands.

Claudia Gliemann ist Autorin, Literaturübersetzerin, Verlegerin des Kinderbuchverlags MONTEROSA und Singer-Songwriterin. Ihr von Patrick Tritschler illustriertes Bilderbuch "Ohne Oma" kam auf die Empfehlungsliste der vom Deutschen Ärztinnenbund verliehenen "Silbernen Feder" und ihr von Nadia Faichney illustriertes Kinderbuch "Papas Seele hat Schnupfen" wurde 2015 mit dem "The Beauty and the Book Award" (dem Publikumspreis der Frankfurter Buchmesse) sowie mit dem "DGPPN-Antistigma-Preis" ausgezeichnet. Als Autorin war sie 2015 außerdem für den KORBINIAN nominiert, den Paul-Maar-Preis für deutschsprachige Autorinnen und Autoren.

Mehr Informationen
Autor Gliemann, Claudia
Verlag Monterosa Verlag
ISBN 9783942640121
ISBN/EAN 9783942640121
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 15.11.2020
Einband Gebunden
Format 1.3 x 32.4 x 24.8
Seitenzahl 50 S.
Gewicht 605
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH