Zwischenstadt

Zwischen Ort und Welt, Raum und Zeit, Stadt und Land, Bauwelt Fundamente 118, Sieverts, Thomas
192 S., 48 s/w Illustr., 48 b/w ill. Seiten,Kartoniert
29,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Denken und Handeln von Stadt- und Raumplanern konzentrieren sich oft immer noch auf Probleme unserer Alt- und Kernstädte. Ausgangspunkt von Sieverts Überlegungen ist nun die Feststellung, dass sich die kompakte historische europäische Stadt auflöst und einer ganz anderen, weltweit sich ausbreitenden Stadtform Platz macht: Der verstädterten Landschaft oder der verlandschafteten Stadt, die Sieverts mit dem Begriff "Zwischenstadt" kennzeichnet. Die Idee der "Europäischen Stadt" aber gilt es umso eher zu bewahren, je mutiger sie als besonderer Teil eines steter Wandlung unterworfenen Stadtwesens gesehen wird, das kein "Bild" mehr abgibt.

Mehr Informationen
Autor Sieverts, Thomas
Verlag Birkhäuser
ISBN 9783764363932
ISBN/EAN 9783764363932
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 14.12.2020
Einband Kartoniert
Format 1.1 x 19 x 14.1
Seitenzahl 192 S., 48 s/w Illustr., 48 b/w ill.
Gewicht 312
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH