Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn

Trotzsituationen entspannt begegnen 60 Praxiskarten für Eltern, in Box, Das gewünschteste Wunschkind, Graf, Danielle/Seide, Katja
134 S. Seiten,Lose Blattausgabe
19,00 €
Inkl. 19% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Wenn das Kind die Autonomiephase durchlebt, liegen die Nerven der Eltern blank: sie sind erschöpft, verunsichert und zweifeln, ob sie wirklich gut reagiert und die Trotzreaktionen des Kindes kompetent begleitet haben. Diese sorgenvollen Gedanken rauben den Eltern zusätzlich Energie - ein Teufelskreis entsteht. Mit diesem praktischen Kartenset schaffen Danielle Graf und Katja Seide Abhilfe: Die Karten zeigen konkrete Situationen, die Eltern mit Kindern zwischen 1 und 5 Jahren täglich erleben. Jede Karte gibt den Eltern bedürfnis- und beziehungsorientierte Handlungsalternativen und schlagfertige Antworten zu alltäglichen Trotzsituationen an die Hand. Ob beim Baden, Essen, Schlafen, auf dem Spielplatz oder in Diskussionen mit Ihrem Kind - die passende Karte findet sich schnell. Dieses Kartenset vermittelt knapp wichtiges Expertenwissen, das sofort verfügbar ist und Eltern dabei hilft, alltäglichen Trotzsituationen gelassen zu begegnen und die Zweifel hinter sich zu lassen.

Danielle Graf schreibt zusammen mit Katja Seide den Blog 'Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn' (www.gewuenschtestes-wunschkind.de), der über 47 Millionen Zugriffe verzeichnet. Ihre Wunschkind-Bücher, die sie zusammen mit Katja Seide schrieb, sind seit vielen Jahren auf der Spiegel-Bestsellerliste und wurden in viele Sprachen übersetzt. Die Rechts-Ökonomin und Autorin ist Mutter von zwei Kindern und arbeitet in der Organisationsentwicklung in ihrer Heimatgemeinde Wandlitz.

Mehr Informationen
Autor Graf, Danielle/Seide, Katja
Verlag Beltz, Julius Verlag GmbH & Co. KG
ISBN 4019172500047
ISBN/EAN 4019172500047
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erscheinungsdatum 12.04.2021
Einband Lose Blattausgabe
Format 3.3 x 17 x 13
Seitenzahl 134 S.
Gewicht 485
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH