Rechtsextremismus, Demokratiebildung, gesellschaftliche Integration

Interdisziplinäre Debatten und Forschungsbilanzen, Andreas Beelmann/Danny Michelsen
XV, 434 S., 38 s/w Illustr., 19 farbige Illustr., 434 S. 57 Abb., 19 Abb. in Farbe. Seiten,Kartoniert
64,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Der Band präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse des Zentrums für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (KomRex) der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Im ersten Teil werden neben Analysen zum Thema Rechtsextremismus und Radikalisierung aktuelle Befunde der politischen Einstellungsforschung vorgestellt, die u. a. auf Daten des jährlich durchgeführten Thüringen-Monitors basieren. Der zweite Teil fragt nach Grundlagen für eine zeitgemäße Demokratiepädagogik und Extremismusprävention sowie nach den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Integration von Migrant*innen. Die HerausgeberDr. Andreas Beelmann ist Professor für Forschungssynthese, Intervention und Evaluation am Institut für Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Direktor des dortigen Zentrums für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (KomRex).Dr. Danny Michelsen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Geschäftsführer am Zentrum für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (KomRex) der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Der Band präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse des Zentrums für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (KomRex) der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Im ersten Teil werden neben Analysen zum Thema Rechtsextremismus und Radikalisierung aktuelle Befunde der politischen Einstellungsforschung vorgestellt, die u. a. auf Daten des jährlich durchgeführten Thüringen-Monitors basieren. Der zweite Teil fragt nach Grundlagen für eine zeitgemäße Demokratiepädagogik und Extremismusprävention sowie nach den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Integration von Migrant*innen.

Dr. Andreas Beelmann ist Professor für Forschungssynthese, Intervention und Evaluation am Institut für Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Direktor des dortigen Zentrums für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (KomRex). Dr. Danny Michelsen ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Geschäftsführer am Zentrum für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration (KomRex) der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Mehr Informationen
Autor Andreas Beelmann/Danny Michelsen
Verlag Springer VS
ISBN 9783658355630
ISBN/EAN 9783658355630
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erscheinungsdatum 12.08.2021
Lieferbarkeitsdatum 16.12.2022
Einband Kartoniert
Format 2.3 x 21 x 14.8
Seitenzahl XV, 434 S., 38 s/w Illustr., 19 farbige Illustr., 434 S. 57 Abb., 19 Abb. in Farbe.
Gewicht 597
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH