Weck niemals einen Drachen 1

Weck niemals einen Drachen 1, Roeder, Annette
250 S. Seiten,Gebunden
15,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Der 10jährige Clem ist genervt. Er muss mit beim Klassenausflug ins staubige Heimatmuseum und wird dann auch noch zur Teamarbeit mit der hyperaktiven Bahira verdonnert. Kann es eigentlich schlimmer kommen? Ja, es kann! Indem Bahira ein altes Gemälde demoliert, die Kinder eine Geheimschrift entziffern und (fast) aus Versehen ein Drache zum Leben erweckt wird. Dass dann eine Gruppe unheimlicher Unbekannter die Kinder und ihr ungewöhnliches Haustier verfolgt, macht die Probleme auch nicht gerade kleiner. Jetzt kann nur eine heimliche Reise nach La Dragonera, der Dracheninsel, die Lösung sein. Und damit beginnt das eigentliche Abenteuer für Clem, Bahira und das Wesen aus einer anderen Zeit.

Annette Roeder wurde 1968 in München geboren und hat dort Architektur studiert. Seit 2000 widmet sie sich erfolgreich dem Illustrieren und Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern und hat bereits weit über 30 Romane, Serien und Sachbücher zum Thema Kunst und Architektur veröffentlicht. Ihr erster Kinderroman Ferien im Schrank wurde 2011 mit der Kalbacher Klapperschlange ausgezeichnet. Bekannt ist sie unter anderem für ihre Reihen »Die Krumpflinge«, »Rosa Räuberprinzessin« und Weck niemals einen Drachen". Die Autorin lebt mit ihren drei Kindern und Familienhund Wiggerl im schönen Isartal bei München.  Max Meinzold, 1987 in München geboren, ist freier Illustrator und Mediendesigner. Mit seinen Bildwelten erweckt er seit mehr als 15 Jahren die Held*innen und Geschichten aus Kinder- und Jugendbüchern zum Leben. Mithilfe seiner Feder haben Feen bereits das Zaubern, Wikinger das Kämpfen und Hobbits das Mutigsein gelernt. Für seine bildstarken 2D- und 3D-Illustrationen wurde er bislang nicht nur mit leuchtenden Kinderaugen entlohnt, sondern zudem für zahlreiche Preise nominiert und ausgezeichnet. Nationale wie internationale Verlage und Agenturen vertrauen seit vielen Jahren auf die Gabe des Münchners, mit viel Witz und Liebe zum Detail beschriebenen Figuren Leben einzuhauchen und Worte in Bilder zu verwandeln. 

Mehr Informationen
Autor Roeder, Annette
Verlag KARIBU
ISBN 9783961292271
ISBN/EAN 9783961292271
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erscheinungsdatum 27.10.2021
Lieferbarkeitsdatum 06.05.2022
Einband Gebunden
Format 3 x 21.5 x 15
Seitenzahl 250 S.
Gewicht 502
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH