Die Frau mit den Regenhänden

, Fleischhauer, Wolfram
496 S. Seiten,Kartoniert
12,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Paris im Frühjahr 1867: Aus den dunklen Gewässern der Seine wird die Leiche eines Kindes geborgen. Für die Polizei steht fest: Die Mutter des Babys ist schuldig und muss zum Tode verurteilt werden. Aber warum verschwinden plötzlich Zeugen und Beweismaterial? Warum interessieren sich auf einmal die höchsten Regierungskreise für den Vorfall? 100 Jahre später beginnt eine geheimnisvolle junge Frau über die Hintergründe zu recherchieren. Was verbindet sie mit dem Fall? "Spannende Fiktion mit detaillierten Fakten vermischt." Focus

Wolfram Fleischhauer, geboren 1961 in Karlsruhe, zählt zu den besten und meistgelesenen deutschen Erzählern. Er studierte Literatur in Deutschland, Frankreich, Spanien und den USA und gehört zu den wenigen deutschen Autoren, die auch international sehr erfolgreich sind. Mit der Satire "Fikkefuchs" (2017) und der Verfilmung seines preisgekrönten Thrillers "Schweigend steht der Wald" - ab Oktober 2022 im Kino - erzählt er seine Geschichten inzwischen auch auf der Leinwand.  

Mehr Informationen
Autor Fleischhauer, Wolfram
Verlag Droemer Knaur
ISBN 9783426617274
ISBN/EAN 9783426617274
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erscheinungsdatum 04.07.2000
Einband Kartoniert
Format 3.1 x 18 x 12.5
Seitenzahl 496 S.
Gewicht 374
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH