Hannah Arendt

rororo - rowohlts monographien 50379, Heuer, Wolfgang
160 S., Zahlreiche Bilddokumente Seiten,Kartoniert
9,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Am 14. Oktober 1906 wurde Johanna Arendt als einziges Kind von Paul Arendt und Martha Cohn in Linden bei Hannover geboren. Die Eltern stammten aus Königsberg, waren seit ihrer Jugend in der sozialdemokratischen Bewegung aktiv und von den damaligen Ideen der Jugendbewegung und fortschrittlichen Erziehung geprägt. Sie hatten einige Jahre in Berlin gelebt, bevor der Vater als Ingenieur eine Anstellung bei einer Elektrizitätsgesellschaft in Hannover fand. Zwei Jahre später mußte er jedoch wegen einer beginnenden Syphilis seine Arbeit aufgeben; die Familie zog nach Königsberg zurück. Hier verbrachte Hannah Arendt ihre Jugend bis zum Studium.

Wolfgang Heuer, Politologe an der Freien Universität Berlin, Gastprofessor an Universitäten in Brasilien, Kolumbien und Chile, Mitherausgeber der Online-Zeitschrift HannahArendt.net, zahlreiche Veröffentlichungen zu Hannah Arendt, Kokurator der internationalen Kunstausstellung «Hannah-Arendt-Denkraum» in Berlin 2006.  www.wolfgang-heuer.com www.hannaharendt-denkraum.com

Mehr Informationen
Autor Heuer, Wolfgang
Verlag Rowohlt Verlag
ISBN 9783499503795
ISBN/EAN 9783499503795
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Kartoniert
Format 0.7 x 19 x 11.5
Seitenzahl 160 S., Zahlreiche Bilddokumente
Gewicht 169
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH