Das Eselchen und der kleine Engel

, Preußler, Otfried (Prof.)
32 S. Seiten,Gebunden
13,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Als das Eselchen eines Morgens aufwacht, ist seine Mutter verschwunden! Aber zum Glück bleibt es nicht lange allein. Es bekommt Besuch von einem kleinen Engel, der weiß: Die Mutter ist beim Jesuskind, an der Krippe im Stall. Zusammen machen sich das Eselchen und der kleine Engel auf den Weg und laden alle ein, sie zu begleiten: Die Kinder, den Hirten mit seinen Schafen, die Bäckersfamilie, die Frau von der Würstchenbude und auch den Polizeiwachtmeister - sie alle schließen sich an und erleben gemeinsam das Wunder der Weihnacht.

Ein wunderbares Weihnachtsmärchen von Otfried Preußler, für Kinder ab 4 Jahren. Es war einmal ein kleiner Esel, der war erst kürzlich zur Welt gekommen. Im Winter wärmte ihn seine Mutter mit ihrem Atem. Manchmal erzählte sie ihm zum Einschlafen die Geschichte von jener Eselin, die im Stall von Bethlehem das Jesuskind mit seinem Atem wärmte. Als das Eselchen eines Morgens aufwacht, ist seine Mutter verschwunden! Ein kleiner Engel aber weiß, wo die die Mutter ist: Beim Jesuskind, an der Krippe im Stall. Zusammen machen sich das Eselchen und der kleine Engel auf den Weg und laden unterwegs alle ein sie zu begleiten. Gemeinsam erleben sie das Wunder der Weihnacht.

Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als Lehrer an einer Volksschule. "Der kleine Wassermann", sein erstes Kinderbuch, wurde 1956 veröffentlicht. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Otfried Preußler starb am 18. Februar 2013.

Mehr Informationen
Autor Preußler, Otfried (Prof.)
Verlag Thienemann Verlag GmbH
ISBN 9783522437790
ISBN/EAN 9783522437790
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.10.2019
Einband Gebunden
Format 0.8 x 30.1 x 23.4
Seitenzahl 32 S.
Gewicht 406
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH