Das Wachau Kochbuch

Kulinarisches Weltkulturerbe aus dem Herzen Österreichs, Saahs, Christine/Eisenberger, Harald
192 S., 90 Farbfotos Seiten,Gebunden
29,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Für Christine Saahs, die den Nikolaihof in der Wachau führt, sind biodynamische Landwirtschaft und Lebensmittel seit über 40 Jahren ein Gebot der Stunde. Essen tut der Seele gut. Aber nur, wenn es wirklich herrlich schmeckt. Und genau das gelingt mit den Rezepten von Christine Saahs. Sie verrät kleine und große Geheimnisse rund um die Klassiker der Wachauer Küche - und diese Tipps sind eine Garantie für perfekte Ergebnisse und glückliche Gäste im eigenen Haus. Und noch etwas wird hier verraten: Das Lebensgefühl der Wachau und die kulinarischen Traditionen dieser einzigartigen Donauregion, festgehalten in den Erinnerungen von Christine Saahs an die Zeit ihrer Eltern und Großeltern, an ihre eigene Kindheit. Im Frühjahr 2016 wurde das "Wachau Kochbuch" im Rahmen des Wettbewerbs Gourmand Wine and Drinks Awards ausgezeichnet (Platz 1 in der Kategorie C1 Local als bestes regionales Kochbuch der Welt; Auszeichnung in Kategorie W2-6 Pairing Food and Wine).

Christine Saahs ist Köchin, Bäuerin und Wachauerin aus Leidenschaft. Sie liebt den weiten Blick über dieses vielleicht schönste Tal der Donau, in dem sie geboren ist. Am Nikolaihof, dem ältesten Weingut Österreichs, lebt und arbeitet sie mit ihrer Familie. Seit 1971 beschäftigt sie sich mit biodynamischer Landwirtschaft. Ihre Freude ist es, ihre Gäste mit besten Produkten zu verwöhnen. Jüngster Erfolg - auch wenn er nicht zum Essen ist: 100 Parker Punkte für den Riesling Vinothek 1995.

Mehr Informationen
Autor Saahs, Christine/Eisenberger, Harald
Verlag Christian Brandstätter
ISBN 9783850338806
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 05.06.2020
Einband Gebunden
Format 2.8 x 24.6 x 20
Seitenzahl 192 S., 90 Farbfotos
Gewicht 868
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH