Der Detektiv von Paris

Das abenteuerliche Leben des François Vidocq, Hansen, Walter
288 S. Seiten,Gebunden
14,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein Leben, wie es spannender nicht sein könnte Paris, 1809. François Vidocq wird von der Polizei dringend gesucht. 25-mal ist er schon aus dem Gefängnis ausgebrochen. Für seine Freiheit entwickelt er einen Plan, dem nicht einmal der Polizeidirektor widerstehen kann. Er bietet an, selbst Verbrecher zu jagen - denn wer kennt ihre Verstecke und Winkelzüge besser als er? Mit Spurensicherung, Beschattungen und Indiziensammeln revolutioniert er die Polizeiarbeit und wird zum Vorbild für FBI und Scotland Yard. Die wahre Geschichte des echten "Sherlock Holmes"

Die wahre Geschichte des Mannes, der als Vorbild für Sherlock Holmes diente Paris, 1809. 25-mal ist er schon aus dem Gefängnis ausgebrochen: François Vidocq wird von der Polizei dringend gesucht! Doch dann entwickelt er einen Plan, dem nicht einmal der Polizeidirektor widerstehen kann. Er fängt an, selbst Verbrecher zu bekämpfen - denn wer könnte das besser als er? Mit Spurensicherung, Beschattung und Indiziensammeln revolutioniert er die Polizeiarbeit. Und so beginnt die spektakuläre Karriere des ersten Detektivs der Welt. ein Leben, wie es spannender nicht sein kann verdeckte Ermittlungen, Tatortsicherung, psychologische Verhöre FBI und Scotland Yard arbeiten bis heute mit diesen Methoden

Walter Hansen studierte an der Universität München und war als Reporter, Redakteur und Ressortchef bei großen deutschen Tageszeitungen tätig, bevor er sich als freier Autor selbstständig machte. Er hat zahlreiche Biografien, Romane und Sachbücher verfasst, die in viele Sprachen übersetzt und mit Buchpreisen ausgezeichnet wurden, darunter mehrere Auszeichnungen der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur. Walter Hansen lebt in München.

Mehr Informationen
Autor Hansen, Walter
Verlag Ueberreuter Verlag
ISBN 9783764170813
ISBN/EAN 9783764170813
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 17.08.2018
Einband Gebunden
Format 2.8 x 22 x 14.3
Seitenzahl 288 S.
Gewicht 479
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH