Der Räuber Hotzenplotz

Hotzenplotz 1, Der Räuber Hotzenplotz 1, Preußler, Otfried (Prof.)
120 S., mit farbigen Illustrationen Seiten,Gebunden
15,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

Der Räuber Hotzenplotz ist ein ganz schöner Schurke, er hat Großmutters Kaffeemühle gestohlen. Wachtmeister Dimpfelmoser ist erzürnt: Recht und Ordnung müssen wieder her, der Räuber Hotzenplotz muss geschnappt werden. Da haben Kasperl und Seppel eine Idee, wie sie den Räuber Hotzenplotz in eine Falle locken können: mit einer Kiste voll Gold! Aber so mirnichts-dirnichts lassen Räuber sich nicht fangen. Der Klassiker von Otfried Preußler jetzt in einer neuen, kolorierten Ausgabe.

Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als Lehrer an einer Volksschule. "Der kleine Wassermann", sein erstes Kinderbuch, wurde 1956 veröffentlicht. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Otfried Preußler starb am 18. Februar 2013.

Mehr Informationen
Autor Preußler, Otfried (Prof.)
Verlag Thienemann Verlag GmbH
ISBN 9783522183192
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 10.09.2020
Einband Gebunden
Format 1.6 x 24.7 x 17.6
Seitenzahl 120 S., mit farbigen Illustrationen
Gewicht 519
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH