Die Blutchronik

Historischer Roman, Le Hingrat, Liliana
701 S. Seiten,Kartoniert
10,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Ein kraftvoller und hochspannender historischer Roman im Taschenbuchformat von Liliana Le Hingrat über den Kampf gegen die Osmanen im 15. Jahrhundert und ein unbekanntes Kapitel europäischer Geschichte: der 'balkanische Rosenkrieg', und gleichzeitig ein Stück der Familiengeschichte von Dracula Aus der osmanischen Geiselhaft entlassen, führt Vlad Dracula den Kampf seines Vaters um den walachischen Thron fort. Doch nicht nur die alten Feinde seiner Familie machen ihm die Krone streitig, auch der eigene Bruder wendet sich gegen ihn und kann dabei auf den Beistand der Osmanen zählen. Obwohl Vlad in der Gunst von Papst Pius II. steht, muss er zusehen, wie sowohl Ungarn und Polen als auch das Osmanische Reich die Hand nach der Walachei ausstrecken. Mehr und mehr wird Vlads Heimat, wird sein Erbe zum Faustpfand im Kampf zwischen Christentum und Islam. Die faszinierende Fortsetzung des preisgekrönten DAS DUNKLE HERZ DER WELT.

Liliana Le Hingrat wurde 1967 in Rumänien geboren. Sie studierte Geschichtswissenschaften an der Universität "Alexandru Ioan Cuza" zu Iasi und arbeitete als freie Korrespondentin für eine rumänische Tageszeitung. Ihre erworbenen Fachkenntnisse während des Geschichtsstudiums sowie die Leidenschaft fürs Schreiben flossen in ihrem historischen Debütroman "Das dunkle Herz der Welt" ein. Liliana Le Hingrat nahm an mehreren renommierten Schreibseminaren teil. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann in den Vereinigten Staaten von Amerika und engagiert sich für die Restaurierung der einsturzgefährdeten mediävalen Kirchburgen aus Transsylvanien in Rumänien. Liliana Le Hingrat hat für ihren Roman "Das dunkle Herz der Welt" den Goldenen Homer 2016 in der Sparte Historische Biografie / historisches Ereignis verliehen bekommen. Hier wird vor allem die historisch korrekte Nachzeichnung des Lebens der Hauptfigur gewürdigt.

Mehr Informationen
Autor Le Hingrat, Liliana
Verlag Droemer Knaur
ISBN 9783426521915
ISBN/EAN 9783426521915
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 28.06.2019
Einband Kartoniert
Format 3 x 19 x 12.5
Seitenzahl 701 S.
Gewicht 444
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH