Die Borger

Die Borger 1, Norton, Mary
250 S. Seiten,Gebunden
14,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Der Kinderbuchklassiker - neu und märchenhaft schön illustriert! Unter den Dielen eines alten viktorianischen Landhauses leben die letzten Borger: Pod und Homily Clock und Arrietty, ihre vierzehnjährige Tochter. Die nur handgroßen Clocks haben sich das Leben recht beschaulich und sehr geordnet eingerichtet. Sie bestreiten ihren Lebensunterhalt durch das seit Generationen gelernte Borgen: Radiergummis, Stecknadeln, Garnröllchen - all die kleinen Dinge sind ihr Beutegut. Verbotenerweise freundet Arrietty sich mit einem Menschenjungen an. Als die Haushälterin sie schließlich entdeckt und Fallen aufstellt, müssen die Clocks fliehen. Mary Norton beschreibt ihre Helden liebevoll und ironisch- sie sind Menschen wie wir, nur viel kleiner. Mit diesem Perspektivwechsel hat Mary Norton ein Meisterwerk voller Poesie und Atmosphäre geschaffen. Die atemberaubend schönen Bilder von Emilia Dziubak fangen den Zauber dieses Kinderbuchklassikers ein und machen ihn zu einem Augenschmaus für Jung und Alt.

Mary Norton wurde 1903 in London, England, geboren und wuchs in einer alten georgianischen Villa in der Grafschaft Bedfordshire auf, dem Manor House. Dieses Haus und die Erinnerung an seine Ecken und Winkel waren Ursprung und Schauplatz für Mary Nortons berühmte Geschichten über die Borger. 1952 erschien >Die Borger<, der erste Band über Pod, Homily und Arrietty Clock, der noch im selben Jahr mit der begehrten Carnegie Medal ausgezeichnet wurde. Mary Norton zählt zu den führenden englischen Kinderbuchautorinnen der Nachkriegszeit. Sie starb 1992.

Mehr Informationen
Autor Norton, Mary
Verlag Fischer Sauerländer
ISBN 9783737340120
ISBN/EAN 9783737340120
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 24.09.2015
Einband Gebunden
Format 2.3 x 22 x 14.7
Seitenzahl 250 S.
Gewicht 541
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH