Die Frau im Mond

Roman, Agus, Milena
190 S. Seiten,Leinen
12,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die Verfilmung - ab 2. März 2017 im Kino 'In zwei Stunden gelesen. Geweint, glücklich gewesen (.). Wunderbar!' Elke Heidenreich in Lesen! Sie ist von nur einer Sehnsucht erfüllt: die große Liebe zu erfahren. Wie schwer das ist, ahnt die auf Sardinien lebende Bauerntochter, als sie ihre Verehrer mit glühenden Liebesgedichten vertreibt. Milena Agus erzählt von einer außergewöhnlichen Frau, die sich mit Leib und Seele ihrem Traum verschreibt. Mit dreißig Jahren gilt eine unverheiratete Frau auf Sardinien längst nicht mehr als gute Partie. Im Jahr 1943 naht die Rettung in Gestalt eines besitzlosen Witwers aus Cagliari, der sich zu einer Vernunftheirat bereit erklärt. Die Eheleute schwören jedoch, sich im Bett niemals anzurühren. So muss die sehnsüchtige Frau noch einige Jahre auf die große Liebe warten - bis zu einer Thermalkur auf dem italienischen Festland.

Milena Agus wurde als Kind sardischer Eltern in Genua geboren. Heute lebt sie in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens, und unterrichtet Italienisch und Geschichte an einer Berufsschule. Ihre beiden letzten Romane Die Frau im Mond und Die Flügel meines Vaters waren internationale Bestsellererfolge. Auch Die Gräfin der Lüfte eroberte gleich nach Erscheinen die italienischen Bestsellerlisten und wurde von der Kritik gefeiert.

Mehr Informationen
Autor Agus, Milena
Verlag Atlantik Verlag
ISBN 9783455650839
ISBN/EAN 9783455650839
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 23.10.2015
Einband Leinen
Format 1.5 x 15.5 x 9.5
Seitenzahl 190 S.
Gewicht 132
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH