Ein Angelausflug ins Gebirge

, Laxness, Halldór
168 S. Seiten,Leinen
16,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Eine alte Frau, die ihre Liebe zu Tieren nur in allerlei Kraft ausdrücken zu formulieren weiß. Ein rauschendes Fest würdiger Damen und Herren aus rätselhaftem Anlass. Ein alter Kassierer, der statt Fischen lieber die Dienstmädchen seines Nachbarn angelt, während sein Wohnzimmer von einem merkwürdigen Ungeziefer befallen wird. Seine Ehefrau, die unterdessen mit dem Omnibus auf dem Weg nach Reykjavík ist, oder allenfalls mit dem Omnibusfahrer. In sieben Erzählungen - die noch nie in deutscher Sprache erschienen sind - entführt der Literaturnobelpreisträger Halldór Laxness seine Leser in die große Welt einer kleinen Insel, wo das Tragische über das Komische, das Reale über das Surreale stolpert. Seine höchst skurrilen und doch zutiefst liebenswer ten Figuren sind unterwegs auf den denkbar schönsten Reisen, solchen, die selbst dann noch bildhaft in Erinnerung sind, wenn man alt und blind in einem Sessel am Fenster sitzt.

Halldór Laxness, geboren in Reykjavík, lebte von 1902 bis 1998. Er hat ein umfangreiches Werk geschaffen, das tief in der reichen Tradition der isländischen Literatur wurzelt und gleichzeitig der europäischen Avantgarde angehört. Sechzig Bücher - Romane, Erzählungen, Dramen, Gedichte, Essays und Erinnerungen - hat Laxness veröffentlicht, in über vierzig Sprachen wurde er übersetzt. 1955 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Mehr Informationen
Autor Laxness, Halldór
Verlag Steidl Verlag
ISBN 9783869309446
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 29.06.2019
Einband Leinen
Format 1.7 x 17.5 x 12
Seitenzahl 168 S.
Gewicht 214
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH