Eine Geschichte ohne Ende

Ein Bilderbuch aus Brasilien, Marcelo Pimentel
20 S., durchgehend farbige Abbildungen, Stanzung auf der Rückseite des Umschlags Seiten,Pappe
14,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

Kommst du mit auf einen Spaziergang durch den Urwald? Ein Ameisenbär kommt daher, dicht gefolgt von einem Panther. Der Kolibri schwirrt über der Schildkröte, und wo will das Gürteltier denn hin? Oh, die Schwanzspitze einer Schlange, Gefahr? Aber nanu, da taucht eine Hand auf. Wir folgen der Farbspur. Tatsächlich, einen ganzen Topf mit roter Farbe hat der Meister zur Hand. Alle wollen etwas davon: Der Papagei, der Marienkäfer und der Leopard. Jeder Einzelne bekommt eine prächtige Gestalt. Hier ein Federkleid, dort eine gestreiftes Fell, ein schillernder Panzer und prächtige Borsten. He, bitte nicht drängeln, alle kommen dran! Die ganze farbige Pracht leuchtet unter der Sonne. 'Bin ich schön?', fragt sich nicht nur der Tukan. Doch dann zieht eine dicke Regenwolke auf. Das ist nun mal der Lauf der Dinge. Ein grosser Kreislauf ist hier im Gange und das Ende des Buches führt uns direkt an seinen Anfang zurück. Die Geschichte beginnt auf jeder Seite neu und ist nie zu Ende. Ganz ohne Worte ist doch alles gesagt.

Marcelo Pimentel wurde 1969 in Rio de Janeiro geboren. Er studierte Illustration und Grafik an der Staatlichen Universität von Rio de Janeiro. Pimentel hat eine Vorliebe für Geschichten, die die Fantasie anregen. Besonders am Herzen liegen ihm die indigenen Kulturen Brasiliens. So steht in diesem Buch der Curupira im Zentrum: jenes sagen umwobene Wesen, das seit Menschengedenken die Bäume und die Tiere des Urwalds beschützt.

Mehr Informationen
Autor Marcelo Pimentel
Verlag Baobab Books
ISBN 9783905804645
ISBN/EAN 9783905804645
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Lieferbarkeitsdatum 20.10.2021
Einband Pappe
Format 1.4 x 22.9 x 21
Seitenzahl 20 S., durchgehend farbige Abbildungen, Stanzung auf der Rückseite des Umschlags
Gewicht 391
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH