Eine Zeit ohne Tod

Roman, Saramago, José
256 S. Seiten,Kartoniert
15,00 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

'Am darauffolgenden Tag starb niemand.' So beginnt der Roman, in dem das Unvorstellbare wahr wird: Kein Mensch kommt mehr zu Tode- weder gewaltsam noch friedlich. Die Bevölkerung ist verstört, die Politiker sind ratlos. Steuert das Land auf eine Katastrophe zu? In seinem skurillphilosophischen Roman stellt sich José Saramago den existenziellen Fragen unserer Zeit.

José Saramago (1922-2010) wurde in Azinhaga in der portugiesischen Provinz Ribatejo geboren. Er entstammt einer Landarbeiterfamilie und arbeitete als Maschinenschlosser, technischer Zeichner und Angestellter. Später war er Mitarbeiter eines Verlags und Journalist, bevor er Schriftsteller wurde. Während der Salazar-Diktatur gehörte er zur Opposition.1998 erhielt er den Nobelpreis für Literatur.

Mehr Informationen
Autor Saramago, José
Verlag Atlantik Verlag
ISBN 9783455650402
ISBN/EAN 9783455650402
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 13.07.2021
Einband Kartoniert
Format 2.1 x 21 x 13.6
Seitenzahl 256 S.
Gewicht 311
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH