Einer

, Nöstlinger, Christine/JANOSCH
32 S., 32 farbige Illustr., 32 Farbfotos, 32 Illustr. Seiten,Halbleinen
14,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Das wundervolle Bilderbuch zweier großartiger Autoren, endlich wieder lieferbar: Eine poetisch-melancholische Geschichte über die Liebe, von einem, der nicht bleiben kann, den immer wieder die Sehnsucht packt, hinaus in die Welt zu ziehen und über die Liebe zu einer Frau. 'Es war einmal einer, der hatte niemanden und nichts. Der hatte keinen Vater und keine Mutter und keinen Bruder und keine Schwester und keinen Freund und keine Frau. Der hatte kein Haus und kein Bett und keinen Tisch und keinen Geldbeutel und kein Buch und keinen Regenschirm. Der hatte nicht mal einen Namen.'

Christine Nöstlinger, geb. 1936, lebt in Wien. Sie veröffentlichte Gedichte, Romane, Filme und zahlreiche Kinder- und Jugendbücher die mit vielen, auch internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Für ihr Gesamtwerk wurde sie mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichnet.

Mehr Informationen
Autor Nöstlinger, Christine/JANOSCH
Verlag Beltz, Julius Verlag
ISBN 9783407793867
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 03.08.2018
Einband Halbleinen
Format 0.8 x 25.8 x 22.8
Seitenzahl 32 S., 32 farbige Illustr., 32 Farbfotos, 32 Illustr.
Gewicht 350
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH