Geheimnisse schöner Frauen

Berühmte Künstler und ihre Modelle, Kuschtewskaja, Tatjana
192 S., 22 Farbfotos Seiten,Gebunden
24,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Die Galerie 22 außergewöhnlicher Frauen, deren Ausstrahlung Künstler inspirierte oder die Selbstportraits schufen, beginnt in der Antike mit Pygmalion, der sich in die von ihm erschaffene Ideal figur aus Elfenbein verliebte, der Aphrodite Leben einhauchte, geht von Rembrandt über Picasso zu Man Ray und endet 1974 mit einer subversiven Ausstellung auf freiem Feld am Rande Moskaus. In diesen originellen Miniaturen schildert die Autorin die Lebenswege der Künstler und ihrer Musen, unter welchem Stern ihr Zusammentreffen stand und wie sich ihre Beziehungen weiterentwickelten. Tatjana Kuschtewskaja ergründet mit Leidenschaft und Feinfühligkeit das Besondere in der Begegnung zwischen Modell und Künstler und spürt geheimnisvollen Fragen nach. Entsprechende Gemälde eröffnen dem Leser auf dem Hintergrund des Geschilderten ein tieferes Verständnis für das Eigentümliche dieser Kunstwerke.

Tatjana Kuschtewskaja geboren 1947 in der Turkmenischen SSR in der Wüstenoase Dargan-Ata, verbrachte ihre Kindheit in der Ukraine; Studium der Musikpädagogik an der Musikhochschule von Artjomowsk (Diplom); arbeitete acht Jahre lang als Musikpädagogin in Jakutien; 1976-1981 Studium an der Fakultät für Drehbuchautoren der Filmhochschule Moskau (Diplom), wo sie 1983-1991 einen Meisterkurs für Drehbuchautoren leitete und als freie Journalistin tätig war; verfaßte zahlreiche Drehbücher und Reportagen; unternahm Reisen durch alle Regionen der ehemaligen UdSSR; lebt seit 1991 in Deutschland. Veröffentlichungen (in deutscher Sprache): »Ich lebte tausend Leben«, Velbert 1997; »Russische Szenen«, Berlin 1999; »Transsibirische Eisenbahn«, Berlin 2002

Mehr Informationen
Autor Kuschtewskaja, Tatjana
Verlag Grupello Verlag
ISBN 9783899783018
ISBN/EAN 9783899783018
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 25.09.2018
Einband Gebunden
Format 2 x 24.5 x 16.5
Seitenzahl 192 S., 22 Farbfotos
Gewicht 667
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH