Ich habe meine Mitte in dir

Schritte des Glaubens, Eckstein, Hans-Joachim
128 S. Seiten,Gebunden
6,95 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: Vorbestellbar

Lassen Sie sich einladen, über Ihren Glauben nachzudenken! Die Gebete, Aphorismen und Betrachtungen von Hans-Joachim Eckstein helfen Ihnen dabei.

Aus dem Vorwort des Autors: "Wie lernen wir zu glauben? Woran liegt es, daß wir die Wirklichkeit unseres Glaubens kaum erfahren? Warum verlieren wir das, was uns so wichtig ist, immer wieder aus dem Blick? Erwarten wir zuviel vom Leben - oder nur das Falsche? Überfordern wir uns selbst - oder fordern wir uns zu wenig? Es sind immer wieder die grundlegenden Fragen, die uns in unserem Alltag bewegen; und es sind meist die konkreten Anstöße und Gedanken, die uns zu neuen Glaubensschritten motivieren. In diesem Sinne wollen die vorliegenden Aphorismen, Betrachtungen und Gebete zur Fortsetzung des Weges einladen und ermutigen, neue Aussichten eröffnen und das schon Erreichte in den Blick bringen, von Müdigkeit und Wehleidigkeit ablenken und mit tröstenden oder auch heiteren Gedanken aufmuntern. Inhaltlich wie stilistisch schließen die Abschnitte des vorliegenden Buches an die Gedanken, Gebete und Meditationen von >Du liebst mich - also bin ich< an. Und wer die Überlegungen zu einem ganzheitlichen Glauben noch vertiefen möchte, der mag in >Erfreuliche Nachricht - traurige Hörer?< weitere Anregungen finden. Da die Artikel thematisch selbständig sind und in sich abgeschlossene Einheiten bilden, können sie auch einzeln gelesen bzw. als Grundlage für Gruppengespräche oder Andachten verwendet werden. Gewidmet ist das Buch sowohl denen, die - noch zögerlich - die ersten Schritte des Glaubens wagen, wie auch denen, die sich nach einer langen Wegstrecke neu auf ihr Ziel und ihre Mitte besinnen wollen."

Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein (Jg. 1950) aus Tübingen ist Professor für Neues Testament. Vor 2001 lehrte er an der Universität Heidelberg, bis 2016 als Ordinarius an der der Universität Tübingen. Vielen ist er durch seine eindrücklichen Vorträge und Predigten sowie durch seine zahlreichen Veröffentlichungen und Gemeindelieder bekannt. Seine Bücher, die zu einem befreienden und lebensbejahenden Glauben einladen, sprechen durch ihren persönlichen und sprachlich gewinnenden Stil an. Ob in Universitäts- oder Gemeindeveranstaltungen, ob in Sachbüchern oder in lyrischer und meditativer Literatur, Hans-Joachim Eckstein gelingt immer wieder der Brückenschlag zwi-schen Glauben und Denken, zwischen Universität und Kirche, zwischen Landeskirchen, Frei-kirchen und Gemeinschaften. Gerade mit seinen lyrischen und aphoristischen Texten spricht er zugleich auch viele Menschen an, die sich dem Glauben gegenüber bisher eher distanziert empfanden. Für seine pädagogischen und didaktischen Fähigkeiten erhielt er vom Land Baden-Württemberg den Landeslehrpreis. Für seine besondere Basis- und Gemeindenähe in Lehre, Publikationen und Beratung sowie für sein Brückenbauen zwischen wissenschaftlicher Theologie und Gemeindeglauben erhielt er den Sexauer Gemeindepreis für Theologie. Für "heraus-ragende Verdienste in Kirche und Theologie" erhielt er mit der Brenz-Medaille in Silber die höchste Auszeichnung der Evang. Landeskirche in Württemberg. www.ecksteinproduction.com

Mehr Informationen
Autor Eckstein, Hans-Joachim
Verlag SCM Hänssler-Verlag GmbH
ISBN 9783775135382
ISBN/EAN 9783775135382
Lieferzeit Vorbestellbar
Lieferbarkeitsdatum 24.05.2022
Einband Gebunden
Format 1.2 x 17 x 11
Seitenzahl 128 S.
Gewicht 142
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH