Im Schatten der Hanse

Historischer Kriminalroman, Mützlitz, Henning
320 S. Seiten,Kartoniert
11,90 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Lübeck hatte gebetet. Lübeck hatte auf Verschonung gehofft, und am achtundzwanzigsten Tage des Ernting, des ersten Erntemonats, war das Flehen erhört worden. Die Wolken lichteten sich, nach und nach brach die Sonne hindurch und vertrieb mit dem Regen auch die Düsternis aus den Herzen der Bevölkerung.

Lübeck, 1376: Als der Kaufmannssohn Jacob Wallersen das Familiengeschäft übernimmt, tritt er ein folgenschweres Erbe an: Ihm wurden zahlreiche Verbindlichkeiten und dubiose Geschäftsbeziehungen hinterlassen. Bald droht ein Strudel aus Schulden und Gewalttaten die Familie in den Abgrund zu reißen. Während Jacob verzweifelt einen Ausweg sucht, befindet sich das letzte Schiff der Familie auf dem Heimweg nach Lübeck. Doch auf die Seeleute lauern nicht nur die Piraten Gotlands, die sich ihrer wertvollen Fracht bemächtigen wollen, und für Jacob beginnt ein fataler Wettlauf gegen die Zeit ...

Henning Mützlitz, geboren 1980, stammt aus dem nordhessischen Battenberg/Eder. Er studierte Politikwissenschaft in Marburg und ist seit einem Volontariat als freier Journalist und Schriftsteller tätig. Neben Veröffentlichungen in Tageszeitungen und Zeitschriften hat er verschiedene Romane und Sachbücher verfasst. Er lebt mit seiner Familie derzeit in Nürnberg.

Mehr Informationen
Autor Mützlitz, Henning
Verlag Emons Verlag GmbH
ISBN 9783954517206
ISBN/EAN 9783954517206
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 22.06.2019
Einband Kartoniert
Format 2.4 x 20.5 x 13.5
Seitenzahl 320 S.
Gewicht 417
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH