In die Stille finden

Mönchische Erfahrungen für den Alltag, Grün, Anselm
122 S. Seiten,Gebunden
14,80 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Einfache Meditations- und leicht zugängliche Kontemplationstechniken - Verschiedene Zugänge zur Stille, auch für Ungeübte

In unserer lauten und hektischen Welt nimmt die Sehnsucht nach Ruhe immer mehr zu. Anselm Grün, der selbst aus der reichen Tradition des mönchischen Schweigens lebt, zeigt in diesem Buch, wie wir in die Stille finden, zu uns selbst kommen und uns für das Tragende in unserem Leben öffnen können. Verschiedene, leicht nachzuvollziehende Kontemplations- und Meditationsarten ermöglichen jedem Menschen die ihm gemäße Zugangsweise. Und bereits die Lektüre lässt etwas von dem erahnen, was Stille ist: Kraft und Fülle und Einssein mit allem.

Anselm Grün Geb. 1945, Benediktinermönch und geistlicher Begleiter. Nach dem Studium der Philosophie, Theologie und Betriebswirtschaft ist er seit 1977 wirtschaftlicher Leiter der Abtei Münsterschwarzach. In zahlreichen Vorträgen und Kursen nimmt er sich der Fragen und Nöte sinnsuchender Menschen an. Mit seinen weit über 300 Veröffentlichungen zählt er zu den meistgelesenen christlichen Autoren der Gegenwart.

Mehr Informationen
Autor Grün, Anselm
Verlag Claudius Verlag im Evang. Presseverband
ISBN 9783532623619
ISBN/EAN 9783532623619
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Einband Gebunden
Format 1.4 x 20.4 x 13.7
Seitenzahl 122 S.
Gewicht 233
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH