König Richard der Dritte

Reclams Universal-Bibliothek 62, Shakespeare, William
165 S. Seiten,Kartoniert
5,80 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage (inkl. Versand)

'Jede Analyse des Glanzes und der Macht von >Richard III.< muß natürlich mit Richard selbst beginnen. Die Lebenskraft des Stückes hängt hier weit mehr von seiner Hauptfigur ab, als dies in andern Werken Shakespeares der Fall ist - so weit, daß >Richard III.< ohne Richard noch undenkbarer ist als >Hamlet< ohne den Prinzen.' E.A.J. Honigmann

William Shakespeare (23.4.1564 in Stratford - 23.4.1616 in Stratford) gehört neben Christopher Marlowe und Ben Jonson zu den maßgeblichen Protagonisten des Elisabethanischen Theaters. Der Sohn eines Handschuhherstellers besucht eine Lateinschule und beginnt mit seiner Mitgliedschaft bei den Lord Chamberlain's Men (später King's Men) seine Karriere als Schriftsteller, Lyriker und Schauspieler. Ab 1599 ist Shakespeare Teilhaber des Globe Theaters in London. 1612 zieht er zurück in seine Heimatstadt Stratford, wo er seinen Lebensabend verbringt. Neben 154 Sonetten und Versdichtungen werden ihm 38 Dramen zugeschrieben, die er in einem Zeitraum von 21 Jahren zu Papier bringt. Bekannt sind Geschichtsdramen, wie etwa 'Julius Cäsar' ('Julius Caesar'), 'Heinrich V.' ('King Henry V.') oder'Richard III'. Daneben stehen Komödien wie 'Ein Sommernachtstraum' ('A Midsummer Night's Dream') oder 'Viel Lärm um nichts' ('Much ado about nothing') oder Tragödien, wie 'Macbeth', 'Othello', 'Hamlet' und 'König Lear' ('King Lear'). In 'Romeo und Julia' ('Romeo and Juliet') schuf Shakespeare eines der populärsten Liebespaare der Theatergeschichte.

Mehr Informationen
Autor Shakespeare, William
Verlag Reclam, Philipp, jun. GmbH Verlag
ISBN 9783150000625
ISBN/EAN 9783150000625
Lieferzeit 5 Werktage (inkl. Versand)
Erscheinungsdatum 16.09.1976
Lieferbarkeitsdatum 22.04.2021
Einband Kartoniert
Format 1 x 15 x 9.7
Seitenzahl 165 S.
Gewicht 90
© 2022 Evangelische Gemeindepresse GmbH