Unsere kleine Stadt

Schauspiel in drei Akten, Theater / Regie im Theater, Wilder, Thornton
96 S. Seiten,Kartoniert
7,99 €
Inkl. 7% Steuern
Lieferzeit: 5 Werktage(inkl . Versand)

Es ist kaum bekannt, daß Thornton Wilder >Unsere kleine Stadt< 1938 bei Zürich, in Rüschlikon, geschrieben hat. Bereits im März 1939 hätte >Unsere kleine Stadt< seine deutschsprachige Erstaufführung in Zürich. Aber erst 1946, nach dem Zweiten Weltkrieg, kam das Stück mit beispiellosem Erfolg auf deutsche Bühnen. 'Auf den ersten Blick scheint das Stück eine Art Milieustudie über ein Dorf in New Hampshire zu sein. Genauer betrachtet, ist es jedoch eine Meditation über die Schwierigkeit - wie es im Stück heißt - das Leben zu verste-hen, während man lebt.' (Thornton Wilder) Gerhard Sanden schreibt im Nachwort: 'Das fiir die Menschheit Entscheidende ist auch durch die technischen, sozialen und wissen-schaftlichen Prozesse nicht wesentlich verändert worden. Die Auf-gabe selbst bleibt immer die gleiche: zu lieben.'

Thornton Wilder wurde am 17. April 1897 in Madison, Wisconsin, als Sohn eines Zeitungsverlegers geboren, der als Generalkonsul nach Hongkong und Schanghai ging. Thornton Wilder erhielt für sein umfangreiches literarisches Werk zahlreiche Auszeichnungen, u. a. dreimal den Pulitzer-Preis und 1957 in Frankfurt am Main den Friedenspreis des deutschen Buchhandels. Er starb am 7. Dezember 1975 in Hamden, Connecticut.

Mehr Informationen
Autor Wilder, Thornton
Verlag Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN 9783596270224
ISBN/EAN 9783596270224
Lieferzeit 5 Werktage(inkl . Versand)
Lieferbarkeitsdatum 13.07.2019
Einband Kartoniert
Format 0.8 x 19 x 12.5
Seitenzahl 96 S.
Gewicht 93
© 2020 Evangelische Gemeindepresse GmbH